Eine Gondelfahrt durch Venedig

Eine Gondelfahrt durch Venedig

Renaissance (15. und 16. Jahrhundert)

Donatella Chiancone-Schneider

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Film, Kunst & Kultur

ePUB

38,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756215270

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.09.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 6.50

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
(Erstauflage mit rund 130 Bildern)

Eine gemütliche Runde durch die venezianische Geschichte präsentiert ausgewählte Beispiele von Kunst und Kultur vom Mittelalter bis zur Moderne.
In einer sechsteiligen Reihe stellt Dr. Donatella Chiancone-Schneider, die in Venedig geboren wurde und dort Kunstgeschichte studierte, handverlesene Aspekte u.a. von Malerei, Bildhauerei und Architektur aber auch Musik, Theater und Traditionen vor.
Dabei werden sowohl Persönlichkeiten und Werke aus der Serenissima als auch Arbeiten präsentiert, die auswärts unter der Faszination für die Wasserstadt entstanden und noch heute in der kollektiven Vorstellung stark damit verbunden sind.

Teil 2: Renaissance
Rialto-Brücke und Paläste am Canal Grande, Markusplatz, Pest und Votivkirchen, Tizian und die anderen großen Meister, Othello und die "Mohren" in Venedig
Die Rückschau auf das Venedig der frühen Neuzeit wird noch faszinierender durch ganz besondere Illustrationen: u.a. Stadtansichten von alten Meistern und frühe Fotografien ab den 1850ern (einige handkoloriert).

Projektseite: www.kunstco.de/gondel-venedig.html
Donatella Chiancone-Schneider

Donatella Chiancone-Schneider

Dr. Donatella Chiancone-Schneider ist promovierte Kunsthistorikerin, freie Kuratorin und populärwissenschaftliche Kunstvermittlerin.
In multimedialen, oft interdisziplinären Kursen, Vorträgen, Publikationen, Ausstellungen und selbst organisierten Festivals erklärt sie breitgefächerte, auch anspruchsvollere kunsthistorische Themen zeitgemäß und unterhaltsam.
Ihre Vortragstourneen der letzten Jahre haben sie bereits in unzählige Städte bundesweit sowie nach Italien, Österreich, Polen, Dänemark und in die Schweiz geführt. Seit 2020 ist sie zusätzlich mit ortsübergreifenden Webinaren u.a. Online-Formaten unterwegs.

Website www.donatella.chiancone.eu
Projektportal www.kunstco.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite