Engelsbühl

Engelsbühl

Christoph Lippelt

Paperback

452 Seiten

ISBN-13: 9783935093606

Verlag: demand verlag

Erscheinungsdatum: 11.09.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 38.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der „Engelsbühl“, eine ausgedehnte Altenwohnanlage auf einem Weinberg, wird zum Schauplatz der menschlichen Tragik-Komödie ihrer Bewohner. Grundiert von der unlösbaren Beziehungsgeschichte zwischen dem Heimarzt Christian ter Meer und seiner Mutter Maria webt der Erzähler zahlreiche Schicksalsfäden kurioser wie tragischer Gestalten zu einem bunten Sittenbild deutscher Geschichte und Gegenwart. Verrückte und Simulanten, traurige Opfer und grandiose Hochstapler bevölkern diese „Seelenheilanstalt“ wie die Figuren einer "commedia del arte", getrieben von der Sehnsucht nach Liebe. Verstrickt in ihre Lebensträume und die Zwänge des Anstaltslebens ahnen sie alle noch nichts vom drohenden Unheil, das ihnen bevorsteht.
Christoph Lippelt

Christoph Lippelt

Jahrgang 1938, lebt als Schriftsteller und Arzt in Stuttgart.
Er hat zahlreiche Gedichtbände, Betrachtungen, Erzählungen und Romane veröffentlicht.
Sein Werk wurde u.a. mit den Literaturpreisen der Stadt Stuttgart und der Bundesärztekammer ausgezeichnet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.