Erden-Augenblicke

Erden-Augenblicke

Erich Meyer

Paperback

28 Seiten

ISBN-13: 9783746086200

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 10.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
„Augenblicke kreieren die Zeit.
Und es ist die Erde nämlich,
zu der die Augenblicke erwachsen
– unter dem Firmament“.

Vor ebenjenem von ihm formulierten Hintergrund präsentiert
der Autor Erich Meyer die Gedichte seines neuen Buches
„erden-augenblicke“,
dabei der Wortschöpfung Viriditas zugeneigt, welche die Mystikerin Hildegard von Bingen (1098-1179) als Inbegriff der allem innewohnenden (Grün-)Kraft prägte.

Das vom Autor vorgelegte Buch präsentiert den Leserinnen und Lesern ein sehr ansprechendes Äußeres.
Erich Meyer

Erich Meyer

Im März des Jahres 1946 wurde ich in Hamburg geboren. Dort verbrachte ich Kindheit und Jugend in Verbindung mit dem Besuch von Volks- und Realschule sowie dem Gymnasium.
Meine Studien an der Universität führten mich zum Berufsfeld des Lehrers. Ich wurde Pädagoge an Volks- und Realschulen sowie an Sonderschulen, hier mit dem Schwerpunkt der Erziehung und Unterrichtung blinder und sehbehinderter Schülerinnen und Schüler.
Von Kindheit an hat mich die Literatur, insbesondere die Poesie, beeindruckt - nicht zuletzt vom Elternhaus dazu inspiriert. Im Laufe der Zeit stellte sich für mich heraus, dass die Dichtkunst für mich mehr bedeutet als das Aufnehmen gestalteter Sprache - sie weckte und verstärkte in mir das Bedürfnis, eigene lyrische Verse zu schreiben und sie schließlich nach außen zu tragen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.