Es war so vieles falsch

Es war so vieles falsch

Juergen von Rehberg

Paperback

196 Seiten

ISBN-13: 9783748129455

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.10.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 13.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Paul Lindner hat nur noch kurze Zeit zu leben. Er überdenkt sein Leben, in dessen Verlauf er viele Menschen verletzt hat, und er beschließt seine Lebensuhr zurückzudrehen. Er möchte als Regis-seur einen fiktiven Film drehen, um in einer Art selbst inszeniertem Nahtoterlebnis einige unschöne Passagen aus seinem früheren Leben zu ändern. Dabei erfährt er eine unvorhergesehene Wesensänderung.

https://www.juergen-von-rehberg.at
Juergen von Rehberg

Juergen von Rehberg

Juergen von Rehberg, Jahrgang 1944, lebt in Österreich in der Wachau. Begonnen hat alles mit selbst verfassten Gedichten zum Muttertag. Später kamen dann kleinere Geschichten dazu, geschöpft aus eigenem Erleben und aus Erzählungen seiner Eltern. Andere Geschichten stammen aus dem Reich der Fantasie, über welche der Autor in reichem Maße verfügt. Inzwischen sind schon über 30 Romane und Krimis entstanden. Juergen von Rehberg versteht seine Bücher als "literarische Snacks", die er nicht lektorieren lässt, damit sein eigener Sprachduktus in seiner Ursprünglichkeit erhalten bleibt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.