Essay der Müllerfamilie Fuhrmann in Gola, Polen - ab 1832

Essay der Müllerfamilie Fuhrmann in Gola, Polen - ab 1832

Heinrich-Andreas Makiela

Paperback

80 Seiten

ISBN-13: 9783749457571

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.03.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 11.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ing. Heinrich-Andreas Makiela wurde in Ost-Oberschlesien, Polen im Jahr 1932 geboren, wo er bis 1973 lebte. Im Jahr 1973 kam er als Spätaussiedler in die Bundesrepublik Deutschland, wo er bis heute lebt.
In diesem Buch "Essay der Müllerfamilie Fuhrmann in Gola, Polen - ab 1832 / Ein Essay nach Erzählung der Urgroßmutter und späteren Recherchen" beschreibt er die Eigentumsbesitz-Geschichte seiner Ur-Ur-Urgroßeltern Fuhrmann in Gola, einem Ort, der bis 1939 in polnischem Gebiet lag, direkt an der Grenze zum preußischen Schlesien.
Er ist Autor von fünf weiteren Büchern. Vier Bücher sind in deut-scher Sprache erschienen: "Schritte zum eigenen Heim", © 2006, ISBN: 3-8334-4818-0. In diesem Buch gibt er zukünftigen Bauherren Tipps und Empfehlungen. Und: "Traumhaus", © 2006, ISBN: 978-3-8334-6785-1. In diesem Buch beschreibt er seine Auseinandersetzungen mit Maklern, Architekten, Bauunternehmern, Handwerkern, Nachbarn, Sachverständigen usw. Zwei autobiographische Bücher: „"as nicht nur geschlagene Kind", © 2018, ISBN: 978-3-7528-8372-5 und „Zwei Ehen - Ein Leben“, © 2018, ISBN: 978-3-7528-8373-2. In den Büchern beschreibt er sein Leben: als Kind, als Erwachsener sowie sein Leben in erster und zweiter Ehe.
Ein Buch erschien im Jahr 2011 in polnischer Sprache, in diesem beschreibt er die Erinnerungen aus dem Leben in seinem Geburtsort in Oberschlesien, Polen, aus den Jahren 1932 bis 1973.
Heinrich-Andreas Makiela

Heinrich-Andreas Makiela

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.