Gedankenreise

Gedankenreise

Kindheit in Niederbayern

Dieter Achtnichts

Paperback

108 Seiten

ISBN-13: 9783739247854

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 8.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vorwort
Meine autobiographischen Erzählungen zeichnen das Bild eines niederbayerischen Dorfes am Beispiel von Vilsheim (14km südlich von Landshut). Mit meinem Erleben dieses urbayerischen „Biotops“ versuche ich die „Mikrowelt“ des Landlebens aus der Sicht eines Kindes zu erfassen. Meine nostalgischen Erinnerungen erinnern daran, wie unbeschwert eine Kindheit ohne die „Segnungen“ der modernen Welt war. Kinder durften noch „Kinder“ sein und vieles erproben, was heute verboten wäre! Erinnernswert sind die Lebensweise und die Arbeitsumstände in der Zeit nach Entstehung der Bundesrepublik. Noch keine Generation vorher hat einen derartig rasanten Fortschritt erleben können. Als ergänzende Erzählung versuche ich, ein treffendes Bild eines „echten Münchners“ zu skizzieren. Danach bin ich ein „Ich-Erzähler“, der gefühlsintensiv seine unglaubliche und nicht nachvollziehbare, aber wahrheitsgetreue „Gefangenschaft unter dem Stachus“ schildert.
In „Der Mörder ist immer der Gärtner“ erzähle ich fantasievoll, wie wir Gartenbesitzer versuchen, unsere Grünpflanzen vor den „Salatvertilgern“ zu schützen und dabei auch außergewöhnliche Jagdmethoden ersinnen.
„Die besten Geschichten schreibt das Leben“!
Inhaltsverzeichnis:
S.7 : „Good Bye“ oder ein Besatzungsneger als Melchior
S.16: Kreidezeiten
S.23: Kindheitsspiele
S.27: Naturereignisse und Naturgenuss
S.40: Arbeiten auf dem Bauernhof
S.51: Jagdszenen
S.60: Kirche und Schule
S.68: Dorfleben
S.71: Was ist ein echter Münchner?
S.78: Gefangen unter dem Stachus
S.91: Der Mörder ist immer der Gärtner!
Oder: Oh, du Schnecke!
Dieter Achtnichts

Dieter Achtnichts

Daten zum Autor:
- geboren am 20.02.1949 in Vilsheim, Kreis Landshut
- Wohnort: Buchbach, Kreis Mühldorf am Inn
- Lehrer im Ruhestand, verheiratet mit Fini
- zwei Söhne (Tobias und Christoph)
- aktiver Sportler: Tennis und Fußballgolf (WM-Teilnehmer 2014, 2015 und 2016)
- Hobbies: Malen, Fotografieren, Bergwandern
Weitere Bücher bei BOD:
„Gedankenpfeile“: 42Texte und Gedichte zu Themen wie z.B. Glück, Gott, Zeit, Umwelt, Tod und Lebensgestaltung werden mit 34 Fotos untermalt.
„Farbige Gedankenspiele“: 68 Gedichte begleitet von 50 Farbfotos: fantasievoll, witzig, philosophisch
- (demnächst): zwei Mundartgedichtbände (bayrisch, aber „eingedeutscht“)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.