Gefängnisplanet Erde
Bestseller

Gefängnisplanet Erde

Über die kollektive Amnesie der Geschichte

Peter Freiherr von Liechtenstein

Gesellschaft, Politik & Medien

Paperback

492 Seiten

ISBN-13: 9783756244430

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.07.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 44.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Geschichte muss neu geschrieben werden!

Glaubet nicht, dass der Deutsche seine göttliche Urheimat verloren hat. Eines Tages wird er sich wach finden am Morgen eines ungeheuren Schlafes. Wie Jesus im Book of John betonte, müssen wir uns wieder erinnern, um den wahren Kern unserer Seele zu erfahren, um unseren Ursprung, unsere Quelle zu finden, denn dann offenbart sich uns die ganze unwiderlegbare Wahrheit.
Eine gute Grundlage dafür bieten uns die alten Überlieferungen und Mysterien, die von vielen Kulturen auf diesem Planeten aufgezeichnet wurden. Sie sind im Kern ein wesentlicher Bestandteil unserer Erinnerungen, unseres Kollektivbewusstseins. In der modernen Wissenschaft tut man diese gerne als Märchenerzählung ab, dabei entdecken wir immer wieder neue Hinweise und Funde über den Wahrheitsgehalt dieser Erzählungen. Warum verschweigt man uns diese? Warum will man seitens gewisser Kreise nicht, dass wir uns erinnern? Wenn die Erinnerung an die Vergangenheit schwindet, schwindet auch die Bedeutung des Lebens. Ohne Bedeutung des Lebens schwindet auch der Sinn des Lebens und damit befinden wir uns in einer kollektiven Leere. Wir wissen nicht mehr woher wir kommen, wer wir sind und wohin unser Weg gehen soll.
In diesem Werk bedienen wir uns uralter Schriften wie dem verlorenen Buch des Enki, den Sumerischen Keilschriften, den Smaragdtafel des Thot und alten apokryphen Evangelien. Wer sind wir, woher kommen wir, wo ist unser Ursprung, wer hat uns womöglich erschaffen? Was hat es mit der Schlammflut auf sich und was ist mit Tartarien? Wurde die Zeit gefälscht und gab es bereits mehrere Great Resets auf dieser Erde? Wer hat das ausgelöst und wie geschah es? Begleiten sich mich in diesem Werk auf eine unfassbare Reise der Geschichtsfälschung um unsere Herkunft. Nicht nur die Erkenntnis daraus ist wichtig, auch sprechen wir gemeinsam über mögliche Lösungen aus dieser Matrix. Was kann ich als Einzelner dazu beitragen, das Licht in uns zu entfalten und zum Fackelträger werden?
Lies, glaube oder glaube nicht, aber lies, und die darin enthaltene Schwingung wird eine Antwort in deiner Seele erwecken.
Peter Freiherr von Liechtenstein

Peter Freiherr von Liechtenstein

Der Autor Peter Freiherr von Liechtenstein ist naturheilkundlicher Mediziner und Historiker und strebt Zeit seines Lebens nach Wahrheiten, nach tieferem Wissen nach Weisheiten und den dazugehörigen Lösungen. Hinterfragen und Erkennen machen seiner Meinung nach einen wachen und mündigen Bürger aus, denn nur so kann er seine schöpferische Kraft zum Ausdruck bringen und der globalen Indoktrination entkommen. Uralte Schriften vieler Kulturen und deren Wissen und Weisheit sind sein Lebenselixier.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite