Gente di mare

Gente di mare

Geschichte einer Liebe in Ligurien

Angelika Klees

Paperback

160 Seiten

ISBN-13: 9783833412127

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.06.2004

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 18.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Niki hat alles satt: das deutsche Wetter, den Ehealltag und ihren Beruf. Statt dessen träumt sie von einem Leben als Künstlerin in Italien und vom Lebensgefühl der gente di mare, der Leute vom Meer. Sie lässt sich für ein Jahr beurlauben und bricht alleine auf nach Ligurien. Im Künstlerdorf Bussana Vecchia verbringt sie einen zauberhaften Spätsommer mit dem schönen Maler Ricardo. Il sogno sulla collina nennen die Bewohner das Bergdorf bei San Remo: Traum auf dem Hügel. - Aber gibt es dort auch eine Zukunft für Nikis Traum?

"... heiter-gefühlvolles Lesevergnügen mit einer sympathischen Heldin, die den Leser mitnimmt auf ihre Reise in das Land, »wo die Pomeranzen wachsen«. Dieser Aussteigerroman ist auch eine bewegende Liebeserklärung
Angelika Klees

Angelika Klees

Angelika Klees studierte nach dem Abitur Kunst und Anglistik und arbeitete viele Jahre als Lehrerin. Seit über zwölf Jahren schreibt sie als freie Journalistin für verschiedene Zeitschriften und Magazine (Reiseberichte, Mode, Kultur), organisiert Kunstausstellungen und leitet Malkurse. Sie ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt im Rheinland. Ihre große Liebe gehört Italien, dem Land, in dem auch ihr erster Roman spielt.

Italienisches Lebensgefühl

Vivere magazine

Februar 2006

Niki ist eine Lehrerin aus Koblenz, die ihre langweiligen und emotionsarmen Lebensverhältnisse satt hat: ihren Beruf als Lehrerin, den Ehealltag, das deutsche Wetter, einfach alles. Deshalb lässt sie sich für ein Jahr beurlauben und flieht ins Land ihrer Träume: Italien ... Auf der Reise lernt Nikki ihre große Liebe kennen ... Mit viel Gefühl, Romantik und ein bisschen Ironie erfährt man in diesem Buch viel über Land, Leute und auch Küche.

Spannender Aussteigerroman

Reiseliteraturtipps auf www.ard.de

Juni 2006

Alle 14-Tage-Pauschalurlauber seien vor diesem Aussteigerroman gewarnt: Er weckt eine unbestimmte Sehnsucht, mit Niki zu tauschen und selbst dem Alltag zu entfliehen. Ein Buch, das an grauen Regentagen zum Träumen und im Italienurlaub zum Bleiben einlädt.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.