Gesammelte Schriften Bd. 2.1

Gesammelte Schriften Bd. 2.1

Schriften zur Sonderpädagogik 1 - Grundsätzliches

Hans Furrer

Schule & Lernen

Hardcover

284 Seiten

ISBN-13: 9783756200061

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.04.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 45.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Gesammelten Schriften von Hans Furrer enthalten alle seine zwischen 1969 und 2021 erschienenen Schriften aus seinen verschiedensten Fachgebieten.
Der Band 2.1 der Gesammelten Schriften enthält die verschiedensten grundsätzlichen Beiträge des Autors zur Sonderpädagogik unter anderem seine Dissertation, seine Beiträge zur Gentechnologie und Behinderung und zur Sexualität von beeinträchtigten Menschen.
Hans Furrer

Hans Furrer

Geboren am 28. September 1946
Nach einer Lehre als Reprofotograf studierte Hans Furrer Mathematik, Chemie und Physik und unterrichte als Berufsschullehrer Chemie und Drucktechnik an der Kunstgewerbeschule in Zürich.
Später unterrichtete er an der Volksschule und an der Schule für Sehbehinderte und Blinde.
Er doktorierte 1986 in Sonderpädagogik und gründete 1989 die Volkshochschule für kognitiv beeinträchtigte Menschen in Bern und war über 20 Jahre als Studienleiter an der Akademie für Erwachsenenbildung tätig, wo er vor allem Berufsschullehrer ausbildete.
Daneben war er auch in Mali, Togo, Myanmar und Eritrea in der Lehrerausbildung tim Einsatz.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite