Gesichter Kretas

Gesichter Kretas

Kurzgeschichten - Rezepte - Bilder

Niko Papadakis, Helga Papadakis

Band 3 von 1 in dieser Reihe

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783744809306

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.09.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Nach -Kreta mit allen Sinnen- ISBN 9 783739 2299 28 und -Kreta im Herzen- ISBN 9 783741 2971 82
freuen wir uns sehr, Ihnen das dritte Buch der Kretahilfe e. präsentieren zu dürfen.
Wir nennen es Gesichter Kretas. Warum?
Wir besuchten Dörfer, Plätze, Klöster und Tavernen und überall sahen wir Menschen, überall Gesichter, manchmal lachende, manchmal grimmige. Manchmal sind diese Gesichter entsetzt und manchmal brummig, manchmal aufgelockert und manchmal erstarrt, fröhliche wie auch traurige Gesichter, stets jedoch neugierige.
Für dieses Buch konnten wir die Künstlerin Maria Sotiropoulou gewinnen, die speziell für uns, speziell für dieses Buch Menschen auf Kreta zeichnete - Ähnlichkeiten mit noch lebenden Personen sind natürlich rein zufällig.
In gewohnter Manier haben wir auch dreißig neue Kurzgeschichten und diverse Rezepte zusammengestellt.
Hier bitten wir um Beachtung der Seite 112.
Wie bei den ersten zwei Büchern fließt der Erlös ausschließlich dem gemeinnützigen Verein Kretahilfe e.V zu.
Niko Papadakis

Niko Papadakis

Niko Papadakis ist im Norden Griechenlands geboren und lebt seit seinem siebten Lebensjahr in Deutschland. Alle vier Großeltern haben kretische Wurzeln und immer öfters bereist er mit seiner Frau Helga die Insel. Sein Beruf ist technischer Kaufmann im Maschinenbau. Seine große Liebe (außer natürlich Frau und die drei Kinder) ist es, seine Gedanken und Vorstellungen niederzuschreiben. Mehrere Gedichtbände bzw. Kurzgeschichtenbände sind inzwischen veröffentlicht.

Website: www.lyrik-poesie.de

Helga Papadakis

Helga Papadakis

Helga Papadakis, waschechte Badenerin, ist in der Nähe von Bruchsal zur Welt gekommen. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester und einigen Berufsjahren wechselte sie nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft in den Verwaltungsbereich in verschiedenen Krankenhäusern. Seit drei Jahren ist sie als Leitung im Medizincontrolling tätig. Griechenland und vor allem Kreta liegen ihr, seid sie ein junges Mädchen war, im Blut und so hat sie bisher unzählige Male ihre Insel besucht, wo sie inzwischen ihren Zweitwohnsitz hat.
In der Freizeit sieht man sie kaum ohne ihre Kamera.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.