Gib niemals auf, niemals

Gib niemals auf, niemals

Einmal tot und zurück

Michael Basten

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 9783746049465

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.12.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Alles läuft perfekt = bis zum plötzlichen Schicksalsschlag !!!
Der Umgang mit einem Schicksalsschlag anhand der eigenen Lebensgeschichte ist Ausgangspunkt für die Reise "Zurück ins Leben".

In dem Buch werden die Herausforderungen nach einem plötzlichen Schicksalsschlag, zunächst von dem Stadium der völligen Verdrängung, über den Bereich der spürbaren und selbst einzugestehenden körperlichen Einschränkungen, dem zeitversetzten Verarbeiten des Nah-Tod-Erlebnisses, bis hin zur Bereitschaft und Lust, das Leben unter den neuen Umständen, trotz einer nur verbliebenen Herzleistung von 25 % EF, lebenswert zu gestalten, anhand der eigenen Geschichte dargestellt.
Das Leben ist lebenswert.
... und was sind die wirklich wichtigen "Werte" im Leben ?
Eine wahre Geschichte - meine Geschichte.
Michael Basten

Michael Basten

Der Schicksalsschlag
Ohne Vorwarnung, ohne erkennbare Anzeichen, ohne vorherige körperliche Beschwerden schlägt das Schicksal zu ...
Herzinfarkt - Herzstillstand - Atmung und Kreislauf setzen aus - TOD
Wie häufig hört man von solch traurigen Ereignissen, ohne dass die Betroffenen eine reelle Überlebenschance hatten.
Ohne sofortige Rettungsmaßnahmen beginnt der kritische Bereich bereits nach 1 Minute, und die Überlebenschance sinkt von Sekunde zu Sekunde dramatisch.
Am 30.12.2010 traf mich, mit 43 Jahren, genau dieses Schicksal.
Aus welchem Grunde auch immer, ohne jegliche Erinnerung, habe ich mich selbst noch zur Arztpraxis "geschleppt" und bin "erst" dort zusammengebrochen.
Die sofort eingeleiteten, professionellen Rettungsmaßnahmen durch "meine" Arztpraxis und dem hinzu gerufenen Notarzt mit Rettungssanitätern, mit mehrfacher Reanimation (Elektro-Schocks mit Defibrillator), insgesamt über 1:06 Stunden, sofortiger mehrstündiger Notoperation im Herzzentrum Duisburg, sind die Gründe, dass ich heute noch lebe.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.