Hammerström - eine schwedische Einwandererfamilie
Neu

Hammerström - eine schwedische Einwandererfamilie

Eckart Hammerström

Gesellschaft, Politik & Medien

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 9783756813742

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.11.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 16.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Geschichte einer schwedischstämmigen Familie vom 18. Jahrhundert bis heute, von Lindesberg in der Provinz Örebro nach Tückhude in Schwedisch Vorpommern, Swinemünde, Stettin nach Bremen; Integration in die (deutsche) Mehrheitsgesellschaft und vom Schulzen zum Unteroffizier der preußischen Armee, der die drei Einigungskriege im 19. Jahrhundert mitkämpft, Postamtmann und zum Studenten an der TH Berlin, Wandel des Schwedenbildes vom Schwedentrunk im 17. Jahrhundert zum Vorkämpfer des Protestantismus im 18. Jahrhundert bei Goethe, vom fußkranken schwedischen Soldaten, der den Weg in die Heimat nicht mehr findet, zum Bild Schwedens als Vorbild der liberalen und sozialistischen Moderne im 20. Jahrhundert
Eckart Hammerström

Eckart Hammerström

Eckart Hammerström, geboren 1946 in Bremen-Vegesack, Abitur am Gerhard-Rohlfs-Gymnasium in Vegesack, Studium der Geschichte, Anglistik und evangelischen Religion in Münster und Edinburgh, Unterrichtstätigkeit an den Gymnasien in Ochtrup und am altehrwürdigen Arnoldinum in Burgsteinfurt, Fulbright-Austauschlehrer in Tumwater/Washington, the State, und im deutschen Auslandsschuldienst in Guatemala, lebt in Steinfurt

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite