Heilung beginnt bei mir

Heilung beginnt bei mir

Leben lernen mit Multipler Sklerose und Loslassen von der Magersucht

Alexandra Leyer

Romane & Erzählungen

ePUB

513,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783755787532

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.12.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
100%
CHF 8.00

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Emma, 21 Jahre jung, ist voller Pläne und feiert das Leben auf Partys in vollen Zügen, bis sie eine Diagnose erhält: Multiple Sklerose.
Sie ignoriert jede Konfrontation bei der sie in Berührung mit ihrer Multiplen Sklerose kommen könnte, denn sie will diese nicht wahrhaben.
Als die Krankheitsaktivität jedoch rapide zunimmt, erkennt Emma die Kraft ihrer Erkrankung. Sie hat das Gefühl die Kontrolle über ihren Körper verloren zu haben und greift nach Strategien, um sich die Kontrolle wieder zurückzuholen.
Die Absicht, ihren Körper mit gesunder Ernährung und Sport wieder in Form zu bringen, endet in der nächsten Erkrankung: einer Essstörung.
Der Teufelskreis beginnt. Obwohl sie zunehmend die Kontrolle über ihren Körper verliert, braucht sie die Essstörung, um sich sicher zu fühlen. Dabei hat sie weder sich selbst noch ihren Körper oder die Multiple Sklerose unter Kontrolle. Emma hat die Kontrolle über die Kontrolle verloren und erschafft sich einen Käfig, in den sie niemanden hinein- und sich nicht mehr herauslässt. Sie verschließt dabei die Augen vor der Tatsache, dass sie nur einer vermeintlichen Sicherheit hinterherjagt. Ihre Lebensweise führt sie zunehmend in die soziale Isolation.
Erst Jahre später erkennt sie, dass nur sie den Schlüssel besitzt, um sich aus diesem Käfig zu befreien.
Doch trotz der Erkenntnis liegt noch ein weiter Weg vor ihr. Sie muss erst ihr Herz für sich selbst öffnen, um über die Entdeckung von tief verborgenen Wahrheiten endlich den Käfig zu entriegeln, um aufrecht in ein erfülltes Leben gehen zu können.
Alexandra Leyer

Alexandra Leyer

Alexandra Leyer, geboren 1991, lebt in der Nähe von Münster.
Während der Ausbildung zur Krankenschwester im Jahr 2012 erhielt Alexandra die Diagnose Multiple Sklerose.
Als Alexandra sich erstmalig bewusst mir ihrer Erkrankung MS und einer sich einschleichenden Essstörung auseinandersetzte, entwickelte sie ein neues Ichbewusstsein und einen neuen Blick auf ihr Leben.
Alexandras Neugier auf Wachstum in spiritueller und persönlicher Hinsicht wurde zu einer Lebenshaltung. Diese Haltung lebt sie mittlerweile leidenschaftlich sowohl als Bloggerin, Podcasterin als auch Beraterin aus. Alexandra unterstützt Menschen dabei, ein neues Bewusstsein im Umgang mit Schicksalsschlägen und chronischen Erkrankungen zu entwickeln. Mir ihrer Grundeinstellung: Gesund durch Selbstliebe, bestärkt Alexandra Menschen darin, das eigene Bewusstsein zu verändern, um sich kraftvoll und selbstbestimmt auf das eigene Leben auszurichten. Ihr Weg fußt auf einem ganzheitlichen Bewusstsein, hierbei sind Achtsamkeit, Yoga und Meditation stete Heilungsbegleiter. Alexandra widmet sich ihrer nächsten Aufgabe zu, um als Meditationsleiterin einen Teil ihres Heilungsansatzes weitergeben zu können.
Mehr über Alexandra www.instagram.com/wunderflecken

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite