Hoffnungsschreie

Hoffnungsschreie

Ausgewählte Gedichte 1988 - 2003

Helge Rosé

Hardcover

112 Seiten

ISBN-13: 9783837009927

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.11.2007

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 28.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Hoffnungsschreie" ist eine emotionale Auswahl von Gedichten, die beginnend mit dem Ende der DDR durch die Zeit der Wende bis ins Heute des wiedervereinigten Deutschlands reichen. Die kurzen Gedichte suchen die "sternenstaubzerschlagenen" Gefühle dieser Zeit, ihre "wahnsinnsweiten" Hoffnungen und "das Gesagte, das nicht zu sagen ist."
Helge Rosé

Helge Rosé

Helge Rosé wurde in Magdeburg geboren und ist promovierter Physiker. Seit 1990 lebt und arbeitet er in Berlin. Zu seinen Forschungsgebieten zählen die Simulation komplexer Systeme, Quantencomputer und geometrische vereinheitlichte Quantenfeldtheorien. Seine ersten Gedichte entstanden Mitte der achtziger Jahre.

Website: http://www.helgerose.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.