Im Schatten bleibt die Liebe kalt

Im Schatten bleibt die Liebe kalt

Heiðar Kristínarson

Paperback

344 Seiten

ISBN-13: 9783750435032

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 17.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Reykjavík 1976: Kristín arbeitet als Zimmermädchen, finanziert so den Lebensunterhalt und die Abendschule. An einem dunklen Januarmorgen trifft sie den Gast Fionn im Bad seines Hotelzimmers an. Er plaudert und flirtet mit ihr, denn sie soll sein nächstes Opfer werden.
Beeindruckt von Fionn, lässt Kristín sich von ihm zu einem Spaziergang überreden. Statt sie zu töten, bittet er sie, ihn nach Paris zu begleiten.
In Paris erfährt Kristín von Fionns »Fluch«, wie sie seinen Drang zu töten nennt. Wesentlich älter und um viele Erfahrungen reicher als sie, bestimmt der ehemalige irische Schafbauer schon bald ihr Leben.
Als Kristín ein Kind erwartet, nimmt Fionn sie mit nach Schottland. Hinter den dicken Mauern seines Landsitzes, die jeden Sonnenstrahl abprallen lassen, fühlt sie sich unwohl und beobachtet vom Geist der Verflossenen ihres Geliebten.
Entschlossen, seinen Fluch zu brechen, bittet Kristín ihren Liebsten, mit ihr nach Island zu ziehen. Auf einer abgelegenen Schaffarm soll Fionn in sein altes Leben zurückfinden.
Heiðar Kristínarson

Heiðar Kristínarson

Heiðar Kristínarson lebt mit seiner Partnerin und dem gemeinsamen Sohn in Reykjavík.
Nebst dem Schreiben ist er hauptsächlich für ein Unternehmen seines Vaters tätig. Der vorliegende Roman ist sein Debüt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.