Jeder kann ein E-Book erstellen

Jeder kann ein E-Book erstellen

Jeder kann ohne Programmierkenntnisse mit Jutoh ein E-Book erstellen

Klaus Itdoor

Paperback

456 Seiten

ISBN-13: 9783746049243

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.08.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 53.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jeder kann ohne Programmierkenntnisse mit Jutoh ein E-Book erstellen. Das ist der Untertitel des Buches und ist das Ziel des Buches zugleich. Unterstützt wird dieses Vorhaben durch praktische Beispiele und über 550 Abbildungen.
Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Da alle hier vorgestellten Einstellungen mit Klicks ohne Programmierung getätigt werden können.
Erfahrungen mit Textverarbeitungsprogrammen wie z. B. Word sollte man schon haben. Einfache Dinge wie z. B. das Unterstreichen eines Wortes oder z. B. wie man ein Word mit Fettdruck versieht, werden in dem Buch nicht erklärt.
Wie man Verzeichnisse (z. B. ein Inhaltsverzeichnis) in Word erstellt, müssen Sie nicht wissen. Das erledigt Jutoh für Sie.
Das Fußnotenverzeichnis am Ende eines Buchabschnittes benötigt 2 Klicks.
Ein Literaturverzeichnis und einen alphabetischen Index kann man in Jutoh mit jeweils 6 Klicks erstellen.
8 Klicks reichen für die Erstellung eines Endnotenverzeichnisses aus.
Nach 9 Klicks ist das Inhaltsverzeichnis von Jutoh in das Manuskript eingefügt.
Mit circa 12 Klicks ist ein Abbildungsverzeichnis oder ein Tabellenverzeichnis erzeugt.
Ein grober Leitfaden für dieses Buch

Da das Inhaltsverzeichnis mit über 400 Überschriften sehr feingliedrig ist, biete ich hier einen groben Leitfaden für das Buch an.
Das Buch besteht aus 6 Teilen, die unterschiedlich groß sind.
Teil 1: Kontrollen, ob Jutoh das Word-Manuskript korrekt übernommen hat.
Teil 2: Verzeichnisse (z. B. Inhaltsverzeichnis) in Jutoh erstellen.
Teil 3: Das Manuskript in Jutoh statt in MS Word erstellen.
Teil 4: Das Manuskript in ein E-Book Format umwandeln.
Teil 5: Überprüfen des E-Books mit EpubCheck
Teil 6: E-Book vor der Veröffentlichung mit speziellen Betrachtungsprogrammen noch mal anschauen.
Teil 7: Weitere Einstellungsmöglichkeiten in Jutoh
Die Bezeichnungen der Teile werden Sie so im Inhaltsverzeichnis nicht finden. Wichtiger als die Deckungsgleichheit zwischen dem groben Leitfaden und dem Inhaltsverzeichnis war es mir, einen leicht verständlichen Leitfaden zu erstellen.
Geld sparen, indem man das E-Book mit Jutoh selber erstellt.
Einige E-Book Distributoren bieten kostenpflichtig Konvertierungen in das EPUB-Format und in das Mobi-Format an. Ein E-Book Distributor verlangt dafür z. B. 80 Euro.
Ein anderer E-Book Distributor, der früher 2 Euro pro Seite verlangt hatte, schätzt jetzt vorab den Konvertierungsaufwand in Euro und teilt Ihnen dann den Betrag mit.
Klaus Itdoor

Klaus Itdoor

Empfehlenswerte Literatur:

E-Book Distributoren, E-Book Shops, E-Book Themen

Eine Entscheidungshilfe mit 90 Abbildungen und mit über 500 weiterführenden Links.


Automatisiert Fehler im Text entdecken

Automatisiert Fehler im Text entdecken und korrigieren. Mit praktischen Beispielen und über 90 Abbildungen.

Kostenlose WordPress-Themes

Schnell das passende Theme finden (für Anwender, Consultants und Theme-Developers). Mit über 75 hilfreichen Tabellen; ohne Programmierung

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.