John Schildknechts Tagebuch

John Schildknechts Tagebuch

Regula Bartholdi

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 9783952347508

Verlag: Regula Bartholdi

Erscheinungsdatum: 12.12.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 23.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In John Schildknecht begegnet dem Leser ein bodenständiger, solider Mittfünfziger, den nichts so leicht aus der Ruhe bringt. Der Allrounder, Handwerker, Landwirt und Vater packt an, wo er gebraucht wird, sei es, wenn das Mofa seines Sohnes am frühen Morgen nicht anspringt oder wenn der Tierarzt seine Hilfe braucht. Sogar die ausgefallenen Reiseabsichten seiner Frau machen John nicht nervös.

In tagebuchartigen Einträgen schildert John Schildknecht seinen Alltag in einer von Wiesen, Obstbäumen und Wald geprägten Umgebung und beschreibt Land und Leute. Obwohl sein Herz für sein Dorf schlägt, in dem er geboren und aufgewachsen ist, betrachtet er dessen Einwohner kritisch und hält nicht mit persönlichen Meinungen und Gedanken zurück. Jedoch erzählen auch Johns Mitmenschen einiges über ihn.

In ihrem ersten Roman schreibt die Autorin aus dem Leben der Bevölkerung rund um den Nollen im Kanton Thurgau. Zwar sind alle Personen frei erfunden, aber die Geschichten könnten sich genau so zugetragen haben.
Regula Bartholdi

Regula Bartholdi

Regula Bartholdi ist 1962 geboren und in Frauenfeld aufgewachsen. Sie ist heute in Oberheimen (Wuppenau) zu Hause, ist verheiratet und hat vier erwachsene Söhne. Als Fachlehrerin arbeitet sie an der Sekundarschule Affeltrangen und führt mit zwei Freundinnen einen Geschenkeladen Presenta Aurea in Bischofszell. Seit Längerem ist sie journalistisch tätig und hat auch Kurzgeschichten geschrieben, bevor sie nun mit John Schildknecht ihren ersten Roman vorlegt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.