Jugendraub

Jugendraub

Zweiter Weltkrieg ... Augenzeugenbericht einer erlebten russischen Gefangenschaft - Tatsachenroman

Maik Harmsen

Paperback

288 Seiten

ISBN-13: 9783744809122

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
1944. Berlin. Otto Schulz, siebzehn Jahre alt, wurde kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges zum Militär eingezogen. Einige Wochen später geriet er in russische Gefangenschaft. Harte Arbeit, Hunger, Kälte, Krankheit und Tod waren seine alltäglichen Begleiter in den Arbeitslagern. Heimlich führte er ein Tagebuch und schrieb alles auf was er in den Jahren erlebte ...
Maik Harmsen

Maik Harmsen

Maik Harmsen ist in kargen Verhältnissen aufgewachsen. Er war gezwungen die hohe Schule des Lebens auf die harte Weise zu studieren. Er lernte Schlosser, war Verkäufer, kaufmännischer Angestellter, Taxifahrer, Musiker, Songschreiber und jetzt hat er Spaß daran, Geschichten zu erzählen. Die Zeit, um in den Herrenabendclub einzutreten, steht unter anderem schon vor der Tür, aber er gedenkt sie derzeit nicht hereinzulassen. Er liebt das Meer, die Ostsee und die lauen Sommernächte dort, trinkt keinen Alkohol und hält sich mit Sport fit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.