Keine Angst vor Goethe

Keine Angst vor Goethe

Eine Annäherung in 23 Kapiteln

Reinhold Köpke

Hardcover

236 Seiten

ISBN-13: 9783946130123

Verlag: Vta-Verlag

Erscheinungsdatum: 17.07.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 34.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Reinhold Köpkes Reiseerlebnisse, seine Vorträge und Aufsätze bringen uns Goethe und die anderen Personen des klassischen Weimars auf unaufgeregte und informative Weise nahe. Wir lesen von Goethes Genie und Schaffenskraft, seiner Arbeit und seiner Geselligkeit, von seinem Liebesleben und von seinem Umgang mit Muße und Stille.

Seit 1980 hat der Berliner Psychologe Köpke mehr als 100 Mal Weimar und damit Goethe besucht. Diese Beschäftigung war ein Tor in die Welt des menschlichen Seelenlebens, denn die Person Goethes wirft ein vielfältiges Licht auf die menschliche Existenz im Allgemeinen.

Das Buch mit seinen 23 Aufsätzen und Vorträgen eignet sich hervorragend zur Vorbereitung auf eine Weimarreise und kann ebenso Erinnerungsstück eines Besuchs dieser kulturell so anregenden Stadt sein.
Reinhold Köpke

Reinhold Köpke

Der 1940 geborene Reinhold Köpke war viele Jahre als selbständiger Handwerksmeister tätig, um dann noch in vorgerückten Jahren Psychologie zu studieren und den Beruf eines Psychotherapeuten zu erlernen und auszuüben. Da war ihm nach ausgefüllter Tagesarbeit gerade das Oderbruch der richtige Ruhepol, um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Zwölf Jahren hielt er seine Gedanken in Tagebüchern fest, die hier in ihrer Gesamtheit als Buch vorliegen. Köpke lebt und arbeitet in Berlin.
Von ihm ist ebenfalls im VTA-Verlag erschienen: "Keine Angst vor Goethe. Eine Annäherung in 23 Kapiteln" (Berlin 2017).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.