Krieg, Vertreibung, geteiltes Deutschland und Wiedervereinigung

Krieg, Vertreibung, geteiltes Deutschland und Wiedervereinigung

Zeitzeugen berichten

Elisabeth Stindl-Nemec (Hrsg.)

Paperback

260 Seiten

ISBN-13: 9783732226849

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.08.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch Krieg, Vertreibung, geteiltes Deutschland und Wiedervereinigung beschreibt Ereignisse, wie sie zwei Generationen gemeinsam und doch unterschiedlich erlebt haben: den zweiten Weltkrieg, Gefangenschaft, die Vertreibung und die Flucht aus der Heimat, den Neuanfang in Ost- und Westdeutschland und die Wiedervereinigung - Ereignisse von Stationen, wie sie Millionen Menschen während des Krieges und danach erlebt haben.
Die Autorinnen und Autoren schreiben aus dem Geist der Versöhnung heraus mit der Hoffnung, dass die jetzige Generation, verantwortlich für die Gestaltung der Zukunft, etwas aus der Geschichte gelernt hat und kritisch genug den Zeitgeist verfolgt und versucht Weichen so zu stellen, damit ihre Kinder weiterhin in Frieden leben können.

No authors available.

Elisabeth Stindl-Nemec

Elisabeth Stindl-Nemec (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.