Liebe, die uns werden lässt

Liebe, die uns werden lässt

Ein neuer Blick auf ein großes Thema

Dieter Hirsmüller

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

198 Seiten

ISBN-13: 9783756213221

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.06.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 28.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das Thema, das die Menschheit durch alle Jahrhunderte hindurch am meisten bewegt, ist wohl die Liebe. Von der Antike bis heute haben sich unzählige Schriften mit ihr befasst. Warum dazu jetzt noch ein weiteres Buch?
Dieter Hirsmüller öffnet uns den Blick auf eine bisher kaum beachtete Art von Liebe, die sich von den geläufigen Zuschreibungen grundlegend unterscheidet. Diese Liebe ist ungleich mehr als die intensive Zuneigung zu Menschen oder Dingen. Sie ist eine aus sich selbst heraus existierende Urkraft, die wir als ein großes Geschenk begreifen dürfen.
Sie ist die Liebe, die einfach ist.
Je deutlicher wir diese Lebensmacht in ihrer starken Wirkkraft erkennen und spüren, umso weniger werden wir innere Zufriedenheit und die Erfüllung unserer Sehnsüchte im Außen suchen müssen, sondern sie am Ende in uns selbst finden.
Dem Autor ist es wichtig, das Wachsen in der Liebe nicht nur aus dem Blickwinkel individueller Interessen zu betrachten, sondern es einzuordnen in unsere Mitverantwortung für das Ganze: für das gesellschaftliche Miteinander und den sorgsamen Umgang mit der Schöpfung. Damit das wirklich gelinge, sei eine Rückbesinnung auf die Wurzeln von Leben und Menschsein notwendig.
Der Autor zeigt, wie beglückend die Lebensaufgabe sein kann, sich als Liebende, Liebender weiterzuentwickeln und sich Schritt für Schritt am persönlichen Wachstum zu erfreuen.
Dieter Hirsmüller

Dieter Hirsmüller

Dieter Hirsmüller
Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Fernstudium Psychologie und Philosophie (AKAD Stuttgart).
Fortbildungen zum FührungskräfteTrainer und Coach in Basel und
Stuttgart.
Zusatzausbildungen: u. a. Progressive Muskelentspannung, Eutonie, Atemschulung, Meditationsleitung.
25 Jahre arbeitete der Autor mit dem Colleg für Führung und
Persönlichkeit als Seminarleiter und Coach für Führungsverantwortliche: Mit den Schwerpunktthemen Kommunikation, werteorientierte Führungskompetenz, Konfliktlösungen und Persönlichkeitsentwicklung begleitete er Menschen aus Wirtschaft, öffentlichem Dienst und Kliniken.
Seine berufliche Laufbahn begann er in der Kommunalverwaltung, wechselte dann in die Wirtschaft. Er war vor der Selbstständigkeit 11 Jahre Geschäftsführer in der Verlags- und Druckereibranche.
Bisherige Publikationen:
"Persönlichkeit und Führung in der betrieblichen Praxis"
(Beitrag in Eiter/Roos: "Der Mensch im Betrieb"BKU - Paulinus
1994)
"Die Führungsmappe/Mit werteorientierten Grundprinzipien und
professionellem Management zu Führungskompetenz" (2007)
"Mutmacher SEIN / Staunen-Leben-Lieben/Wege zu persönlichem Wachstum" (Colleg für Führung und Persönlichkeit 2014)
Trainingskonzept "Persönliches Wachstum" (Beitrag in GabalImpulse-Workbook, Gabal e. V. (2016)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite