Lord Arthur Saviles Verbrechen

Lord Arthur Saviles Verbrechen

Eine Studie über die Pflicht

Oscar Wilde , Thomas Westphal Conte de Polo (Hrsg.)

ePUB

477,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734714238

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 18.05.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 2.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es war Lady Windermeres letzter Empfang vor Ostern, und Bentinck House war noch voller als gewöhnlich. Sechs Kabinettsminister waren direkt vom Morgenempfang des Unterhauspräsidenten gekommen mit allen ihren Sternen und Ordensbändern, alle die hübschen Frauen trugen ihre schönsten Toiletten, und am Ende der Gemäldegalerie stand die Prinzessin Sophia von Karlsruhe, eine gewichtige Dame mit einem Tatarenkopf, kleinen schwarzen Augen und wundervollen Smaragden, die sehr laut ein schlechtes Französisch sprach und maßlos über alles lachte, was man zu ihr sagte.
Oscar Wilde

Oscar Wilde

Oscar Wilde wurde am 16. 10. 1854 in Dublin geboren. Er starb am 30. 11. 1900 in Paris.

Thomas Westphal Conte de Polo

Thomas Westphal Conte de Polo (Hrsg.)

Thomas Westphal Conte de Polo wurde 1980 in eine sehr alte, edle, aber leider auch sehr arme Familie geboren. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten, arbeitete danach aber nicht in diesem Beruf. Aktuell ist er freier Autor, Satiriker und Journalist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.