Lorenz und die Frauen

Lorenz und die Frauen

Friederike Steiner

Paperback

176 Seiten

ISBN-13: 9783837027440

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.05.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 18.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Lorenz und die Frauen" erzählt die Geschichte von Lorenz, der zuerst naiv und unbefangen das Land der Liebe betritt und im Laufe der Zeit die ganze Verwirrung, Schönheit und die Leiden großer Gefühle erlebt. Der Roman schildert die Vielfalt und Verschiedenartigkeit von Liebesbeziehungen und die unterschiedlichen Schicksale und Lebenseinstellungen der Frauen, die Lorenz auf seinem Lebensweg begegnen. Ein gereifter Lorenz ist es am Ende, der auf ein erfülltes Dasein zurückblickt und dessen Herz trotz aller Stürme des Lebens jung geblieben ist.
Friederike Steiner

Friederike Steiner

Friederike Steiner wurde 1941 in Großpetersdorf im südlichen Burgenland geboren, wo sie ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Danach lebte sie viele Jahre in Wien, zeitweise auch in Stockholm, London und Paris. Seit 1978 ist Kärnten ihr Lebensmittelpunkt. Beruflich war sie als Sekretärin und als Arzthelferin tätig. Sie hat zwei erwachsene Töchter und ein Enkelkind.
Bisher liegen von ihr die Romane „Windhauch“, „Lorenz und die Frauen“, „Die kleinen Geschichten meines Lebens“, „Loslassen – Zulassen“ und der Lyrikband „Ins Himmelsblau schauen“ vor.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.