Loslassen - Zulassen

Loslassen - Zulassen

Ein Brief

Friederike Steiner

Paperback

92 Seiten

ISBN-13: 9783735778352

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.08.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 13.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine verlassene Ehefrau. Ihr wird der Boden unter den Füßen weggezogen, und das Leben erscheint ihr sinnlos. Aber sie will verstehen, was ihr da passiert ist und warum. Lange dauert diese Bestandsaufnahme ihrer gescheiterten Ehe, aber als sie es dann begriffen hat, kann sie sich aus den alten Mustern lösen und neues Leben zulassen. Und neues Glück.
Friederike Steiner

Friederike Steiner

Friederike Steiner wurde 1941 in Großpetersdorf im südlichen Burgenland geboren, wo sie ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Danach lebte sie viele Jahre in Wien, zeitweise auch in Stockholm, London und Paris. Seit 1978 ist Kärnten ihr Lebensmittelpunkt. Beruflich war sie als Sekretärin und als Arzthelferin tätig. Sie hat zwei erwachsene Töchter und ein Enkelkind.
Bisher liegen von ihr die Romane „Windhauch“, „Lorenz und die Frauen“, „Die kleinen Geschichten meines Lebens“, „Loslassen – Zulassen“ und der Lyrikband „Ins Himmelsblau schauen“ vor.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.