Märkische Entdeckungen - ein Fotobildband Bd.1

Märkische Entdeckungen - ein Fotobildband Bd.1

Naturerleben im Land Brandenburg . Um Beeskow Band 1

Uwe Reipert

Hardcover

68 Seiten

ISBN-13: 9783746019208

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 34.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das vorliegende Buch mit dem Titel >Naturerleben in Brandenburg - Um Beeskow Band 1< ist Teil einer Serie von Foto-Bildbänden im A5-Querformat mit dem Titel >Märkische Entdeckungen<. Zunächst erscheinen in 2018 drei Bücher, eine Fortsetzung der Reihe ist geplant. Sie wendet sich an Genießer und Entdecker und soll vor allem Lust machen auf eigene Unternehmungen. Mit liebevoll beobachteten Details lockt sie an charakteristische Orte der märkischen Landschaft. Ohne ein Wanderführer sein zu wollen - der Text ist knapp gehalten - helfen Ihnen diese Bücher vielleicht bei der Planung Ihrer Exkursionen. Die bezaubernden Farbfotografien sind insofern eine Rarität als sie durchgängig und abwechslungsreich stimmungsvolle Eindrücke der wenig bekannten Gegend um die Kreisstadt des Landkreises Oder-Spree, Beeskow vermitteln. >Um Beeskow Band 1< zeigt Aufnahmen westlich der Spree, vom Schwielochsee und empfiehlt interessante Landschaftsbesonderheiten wie die Reicherskreuzer Heide oder den Findlingspark Henzendorf.
So wendet sich das Buch an naturliebende Touristen und die heimatverbundenen Bewohner dieser Landschaft gleichermaßen. Erstaunt kann man feststellen, dass das, was auf den ersten Blick wie ein eintöniges immer gleiches Meer aus Kiefern oder flachen sandigen Ackerhügeln wirkt, bei genauem Hinschauen intensive Farben und interessante Formen verbirgt. Das edle Hardcover-Büchlein kann gleichsam als Urlaubserinnerung oder originelles Geschenk mit regionalem Bezug dienen.
Uwe Reipert

Uwe Reipert

Der aus Thüringen stammende Autor Uwe Reipert, geb. 1960, arbeitet freiberuflich als Grafiker und Heraldiker. Bisher machte er sich auf dem Gebiet der Kommunalheraldik einen Namen. Die Foto-Bildbände sind seine ersten fotografischen Veröffentlichungen. Darin mischen sich die Berufserfahrungen mehrerer Jahrzehnte von Lehrtätigkeit im Hochschulbereich und im Freiberuf auf künstlerisch-gestalterischem Gebiet mit seiner passionierten Naturbeobachtung.
Seit seiner Übersiedlung nach Beeskow Ende 2010 erkundet der Autor seine neue Wahlheimat in ungezählten Exkursionen mit der Kamera, hauptsächlich einer Sony Alpha 77. Den Extrakt dieser Aktivitäten präsentiert der Autor in der selbst editierten Reihe seiner >Märkischen Entdeckungen<.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.