Martin und der Fluch mit den Frauen

Martin und der Fluch mit den Frauen

Teil I

Bibi Rend

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Hardcover

132 Seiten

ISBN-13: 9783752862720

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.06.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 22.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Verbale und körperliche Gewalt gehören für Martin zur Kindheit, erst durch seine Pflegeeltern lernt er Verständnis und Liebe kennen.
Martin entwickelt sich zu einem gefühlvollen und erfolgreichen Mann, fällt allerdings er immer wieder auf Frauen herein, die nur Vorteile in der Beziehung sehen. Annette, seine Freundin traktiert ihn täglich, bis ihm die Nerven durchgehen und er sich von ihr trennt. Martin schwört sich, nie wieder etwas mit einer Frau anzufangen und flüchtet in seine Stammkneipe 'Big Dan', in der Frauen keinen Zutritt haben.
Annette ist das egal und macht Martin eine Szene vor seinen Stammtischbrüdern. Sie wagt sogar, den Wirt anzugreifen und bekommt ihre Strafe. Sie sinnt auf Rache und zündet Martins Wohnung an. Dieser ist nun obdachlos, findet keinen Unterschlupf bei Freunden und ist gezwungen, bei Stevie, der ehemaligen Arbeitskollegin seiner Pflegemutter unterzukommen. Stevie hat ihm verschwiegen, dass sie, neben Pflegekindern auch Nancy und ihre vierjährige Tochter Charlie beherbergt. Dieses kleine Mädchen macht ihm das Leben schwer. Kann er sich selbst treu bleiben und sein Versprechen halten?
Bibi Rend

Bibi Rend

Anfangs sollte es ein Hobby sein, ein Ausgleich zu einem anstrengenden Beruf - dann aber machte sie mehr daraus. Ihr Pseudonym Bibi Rend hat eine Geschichte. Es ist ein Andenken an ihre verstorbene Großmutter.
Geboren und aufgewachsen in dem schönen Fuhrberg verschlug es sie für einige Jahre in die Nachbarstadt Burgdorf. Dort lebte die Mittvierzigerin mit ihrem Mann und ihrer doch recht eigensinnigen Katze rund zehn Jahre. Ihr Herz zog sie zurück in ihr Geburtshaus, in dem sie jetzt mit ihrem Mann und ihrer Katze lebt.
Ihren Brotjob gab sie auf und machte sich selbstständig. Heute kümmert sie sich mit Herz und Verstand um die Werke ihrer Kollegen.

Mehr über die Autorin: http://www.bibi-rend.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.