Mein Mörder-Ich

Mein Mörder-Ich

Marcus Ehrhardt

Paperback

272 Seiten

ISBN-13: 9783743137233

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.09.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Schriftstellerin Rachel Callaghan kratzt am Existenzminimum. Daher kommt ihr das über einen Mittelsmann an sie herangetragene Angebot sehr gelegen, die Biografie eines Unbekannten zu verfassen.
Das großzügige Honorar wischt ihre Bedenken über die seltsamen Bedingungen beiseite: Sie erfährt vorerst weder seinen Namen noch bekommt sie den mysteriösen Mann zu sehen, über den sie schreiben soll. Eigene Recherchen anzustellen ist ihr ebenfalls nicht gestattet.
Rachel geht den Deal ein, doch die von Tod und Gewalt geprägte Lebensgeschichte des Unbekannten lässt sie schon bald tief in menschliche Abgründe blicken. Mit der Zeit steigt ein schrecklicher Verdacht in ihr auf: Hat der Mann sie bewusst in sein mörderisches Spiel hineingezogen? Soll ihr eigener Name über dem letzten Kapitel des Buches stehen?
Marcus Ehrhardt

Marcus Ehrhardt

Der Autor, 1970 geboren, lebt im niedersächsischen Vechta. Er ist Vater zweier erwachsener Kinder. Die Idee, Geschichten zu erzählen und Bücher daraus entstehen zu lassen, kam quasi über Nacht. Seinen großen Sympathien den USA gegenüber in all ihren Vielfalten und endlosen Weiten ist es geschuldet, dass einige seiner Titel eben dort verankert sind. Demgegenüber erscheinen immer wieder Titel, die vorrangig in seiner norddeutschen Heimat angesiedelt sind.

Der Roman "Fremde Angst - Burns Creek" ist sein Debüt. Der zweite Teil der Reihe, "Fremde Angst - Nemesis" ist im Oktober 2017 erschienen. Die Reihe ist ein Genremix aus Thriller, Krimi, Abenteuer mit einem Hauch von Mystery und einer Prise Humor. Die Geschichten sind bewusst nicht reißerisch und verzichten auf übermäßige Darstellung von Gewalt und Brutalität. Sie erzählen in sich abgeschlossene Geschichten und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Das Werk "Mordseelügen" ist der achte Krimi einer Reihe, in deren Mittelpunkt die Kriminalkommissare Maria Fortmann und Peter Goselüschen stehen, die Mörder, Entführer und anderes Ungeziefer auf authentische, spannende und manchmal humorvolle Art unschädlich machen. Auch diese Titel können unabhängig voneinander gelesen werden.

Die in den USA spielenden Thriller "Mein Mörder-Ich", "Von Hass getrieben" und "Dein Glück stirbt in 4 Tagen" sind in sich abgeschlossene Einzeltitel.

Selbst ist er großer Fan von Büchern Stephen Kings, Dean Koontz und John Grishams. Natürlich hat auch die Harry Potter-Reihe von J. K. Rowling einen festen Platz in seinem Bücherschrank.

Folgen Sie ihm auf Facebook: "Autorenseite Marcus Ehrhardt", auf Instagram "marcus.ehrhardt.autor" oder bestellen Sie den Newsletter auf seiner Homepage "www.marcus-ehrhardt-autor.de" und verpassen so keine Neuerscheinung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.