Microlearning in der ambulanten Pflege

Microlearning in der ambulanten Pflege

Anforderungs- und Bildungsbedarfsanalyse zur Entwicklung eines Konzeptes in der betrieblichen Weiterbildung

Nicola Schmidt

Band 10 von 12 in dieser Reihe

Schule & Lernen

ePUB

5,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756823680

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.09.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 7.50

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Um den steigenden Anforderungen im ambulanten Pflegebereich gerecht zu werden bedarf es einer kontinuierlichen Weiterbildung im Rahmen des lebenslangen Lernens. Dies benötigt Zeit, welche Pflegende, aufgrund zunehmender Arbeitsdichte bei gleichzeitigem Personalmangel, nicht haben.
Das Lernformat Microlearning hat den Anspruch, Lernen in die Arbeitszeit bzw. den Arbeitsprozess zu integrieren und somit entstehende Warte- als Lernzeiten zu nutzen.
Im vorliegenden Band wird untersucht, inwieweit Microlearning den Anforderungen und Bildungsbedarfen von ambulant Pflegenden gerecht werden kann sowie ein Konzeptentwurf zur Implementierung des Lernformats in der ambulanten Pflege vorgestellt.
Nicola Schmidt

Nicola Schmidt

Die Autorin Nicola Schmidt ist seit 2015 als Pflegepädagogin (B.A.) und Erwachsenenbildnerin (M.A.) an einem Bildungszentrum für Gesundheitsberufe tätig. Zuvor arbeitete sie als Gesundheits- und Krankenpflegerin im ambulanten Pflegebereich und lehrte, v. a. im Rahmen von Skillslab-Einheiten, als externe Dozentin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite