Mr. Data und das Braitenberg-Universum

Mr. Data und das Braitenberg-Universum

Künstliche Wesen - Ansätze einer Theorie, Band I

Adrian W. Fröhlich

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Paperback

520 Seiten

ISBN-13: 9783746031828

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.12.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 35.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Struktur und Prozess der Welt sind Struktur und Prozess ihrer Bewusstwerdung. Welt und Bewusstsein sind nicht zwei Dinge, sondern ein einziges, das sich selbst enthüllt. In einem künstlichen Wesen, das genau so gebaut ist, finden Welt und Mensch ihre abschliessende Erklärung.
Der erste Band entwickelt die philosophischen und konstruktivistischen Grundlagen des Baus eines solchen Wesens, das letztlich eine fensterlose Monade im Sinne Leibniz' ist.
Der zweite Band wertet das Erarbeitete philosophisch und fundamentalpsychologisch aus. Es geht dabei unter anderem um Subjektinklusion und Erörterungen zu Symmetrie, Bewusstsein und Realität.
Das Buch ist Bericht über ein Leben des Nachdenkens über Probleme aus Philosophie, Psychologie und Physik, angereichert mit einer lockeren Rahmenerzählung.
Adrian W. Fröhlich

Adrian W. Fröhlich

Der Autor ist Philosoph und Psychiater. Geboren wurde er 1953 in der Schweiz, promovierte in Zürich und betreibt als Facharzt eine psychiatrische Praxis in der Nordwestschweiz. Neben der Medizin hat er Philosophie studiert und fünfzehn Jahre seines Berufslebens im informationstechnologischen Bereich (Künstliche Intelligenz, Softwareentwicklungsmethodik, Projektmanagement) gearbeitet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.