Nachrichten aus dem Dreistromland

Nachrichten aus dem Dreistromland

Jürgen Brôcan, Arnold Maxwill, Ralf Thenior

Band 25 von 85 in dieser Reihe

Klassiker & Lyrik

Hardcover

204 Seiten

ISBN-13: 9783732278114

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.08.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 27.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das Ruhrgebiet: ein bedeutender Ballungsraum. In diesem Buch wird eine ganze Region literarisch neu vermessen. Drei Autoren betrachten das Dreistromland zwischen Lippe, Emscher und Ruhr in Essays, Gedichten, Erzählungen, Prosafragmenten und Reiseberichten - mit individuellem Blick, poetisch und abseits der üblichen Klischees.
Jürgen Brôcan

Jürgen Brôcan

Jürgen Brôcan ist Autor von sieben Gedichtbänden, Essayist, Übersetzer, Herausgeber und Literaturkritiker. Sein Werk wurde u.a. mit dem Paul-Scheerbart-Preis und dem Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet.

Arnold Maxwill

Arnold Maxwill

Arnold Maxwill, geb. 1984 am Niederrhein, lebt und arbeitet in Dortmund. Studium der Philosophie, Germanistik, Kunstgeschichte. Für seine Gedichte erhielt er den GWK-Förderpreis für Literatur, Feldkircher Lyrikpreis, Lyrikpreis München. 2019 erschienen die Bände "Raumsch", "KW" und "Noir".

Ralf Thenior

Ralf Thenior

Ralf Thenior, geb 1945 in Schlesien, lebt als Dichter, Kleingärtner und Nachtbotaniker in Dortmund. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Zuletzt er­schienen: "ElectricityBurger", in: Spafford / Thenior: "Roadmarkings - Reisege­danken", Dortmund - Leeds (2018).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite