Oberstdivisionär Hans Bandi

Oberstdivisionär Hans Bandi

Wegbereiter der Schweizer Luftwaffe

Walter Dürig

ePUB

1,5 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783735703804

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.08.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 6.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ende 1936 schuf der schweizerische Bundesrat die Flieger- und Fliegerabwehrtruppen und die Abteilung für Flugwesen und Fliegerabwehr. Hans Bandi wurde zum ersten Kommandanten und Waffenchef dieser neuen Truppe ernannt. Im vorliegenden Buch wird die Geschichte dieser Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die heutige Sicht auf die Hintergründe der damaligen Vorgänge macht deutlich, wie schwierig, kräftezehrend und konfliktreich die Aufbauarbeit war. In der Rückschau wird sichtbar, wie fundierte Bedrohungsanalysen und fachtechnische Argumente durch Intrigen und intransparente Entscheidungswege beeinträchtigt wurden.
Walter Dürig

Walter Dürig

Walter Dürig, geb. 1927, war Direktor des schweizerischen Bundesamtes für Militärflugplätze (1979 bis 1983), Chef Führung und Einsatz (1984 bis 1986) und Kommandant der Flieger- und Fliegerabwehrtruppen (1987 bis 1989). Er ist Verfasser verschiedener Beiträge zur Geschichte der Schweizer Luftwaffe.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.