Öffne die blaue verborgene Tür

Öffne die blaue verborgene Tür

Gedichte, Zweiter Teil

Dietrich Koller , Matthias Rost (Hrsg.)

Paperback

232 Seiten

ISBN-13: 9783732282982

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.11.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 18.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der vierte Band der "Texte aus dem Nachlass" von Dietrich Koller enthält über 200 Gedichte aus mehr als vierzig Lebensjahren, die in vier Kapiteln angeordnet sind: Tageszeiten - Jahreszeiten - Liebeszeiten - Lebenszeiten.
Staunende Naturbetrachtungen verdichten sich zu tiefen spirituellen Erfahrungen; Poesien über den eigenen Lebensweg zeugen von einer radikalen biografischen Selbstbeobachtung; Erfahrungen in der Liebe, auch im fortgeschrittenen Lebensalter, finden eine behutsame und genaue poetische Sprache. Das Alltägliche, sei es im Garten hinterm Haus, sei es im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten oder in den zwischenmenschlichen Beziehungen, wird in diesen Texten transparent für die göttliche Wirklichkeit.
Die Gedichte liegen hier überwiegend zum ersten Mal gedruckt vor.
Dietrich Koller

Dietrich Koller

Dietrich Koller (1932-2010) war evangelischer Pfarrer, Gestaltseelsorger, Geistlicher Lehrer und Begleiter. Er lebte zuletzt in Erfurt.

Matthias Rost

Matthias Rost (Hrsg.)

Matthias Rost (geb. 1957) ist evangelischer Pfarrer und Geistlicher Begleiter und leitet derzeit eine Arbeitsstelle für Liturgie und Spiritualität.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.