Päpstin Johanna

Päpstin Johanna

Das vertuschte Pontifikat einer Frau (3. Auflage)

Michael E. Habicht

Geschichte & Biografien

ePUB

24,8 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783752658125

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.02.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 3.00

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Michael E. Habicht
Päpstin Johanna
Das vertuschte Pontifikat einer Frau
Die aktualisierte E-Buch-Ausgabe der sensationellen Studie, welche weltweit Schlagzeilen machte. Der Nachweis einer Serie von Münzen, welche dem Pontifikat der Päpstin Johanna zugewiesen werden kann. Ihr Pontifikat als Johannes Anglicus kann auf die Jahre 856 bis 858 datiert werden. Zahlreiche manipulierte Kirchendokumente und Chroniken stützen die Theorie, dass tatsächlich eine Frau einst Papst gewesen ist. Im Laufe des Mittelalters wurde die Päpstin zudem als real anerkannt und erst seit der Gegenreformation ist ihre Existenz von der Katholischen Kirche bestritten worden - bis heute.
Was für Folgen hat ein weibliches Pontifikat für die apostolische Sukzession?
Das Fachbuch präsentiert die Fakten und deckt den grössten Schwindel der Kirchengeschichte auf.
https://www.michaelhabicht.info
3. aktualisierte Auflage
Michael E. Habicht

Michael E. Habicht

Dr. Michael E. Habicht, studierte Klassische Archäologie und Ägyptologie den Universitäten Zürich und Basel. Er hat sich auf das Neue Reich, die Königsgräber und Unterweltsbücher, sowie auf die Zeit von Echnaton, Nofretete und Tutanchamun spezialisiert.
Homepage: https://www.michaelhabicht.info/
Facebook: https://www.facebook.com/michael.e.habicht/
Academia: https://flinders.academia.edu/MichaelEHabicht

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite