Paula sucht ihre Eltern

Paula sucht ihre Eltern

Arne Evers

Paperback

64 Seiten

ISBN-13: 9783833473500

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.02.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wenn zwei Flusspferde Paula heißen, kann es schon mal zu Verwicklungen kommen. Gut, dass man sie an der Größe unterscheiden kann: Die große Paula ist die Mama der kleinen Paula. Und weil die kleine Paula ihre Mama manchmal ein bisschen ärgern will, sagt sie nicht Mama Paula, sondern Pamamaula zu ihr. Was die beiden Paulas in ihrer Welt so alles erleben, erfährt man in diesem Büchlein.

Eines Tages hat nämlich die kleine Paula ihre Mama und ihren Papa Paul verloren. Also macht sie sich auf den Weg, um sie zu suchen. Unterwegs trifft sie allerlei Tiere: einen Storchenvogel aus Sibirien, ein Kamel mit Sonnenhut, eine Nasenbärenfamilie und viele, viele mehr. Alle wollen der kleinen Paula helfen, ihre Eltern wiederzufinden. Selbst die freundliche Blume Roswitha beteiligt sich daran. Wird die Suche ein glückliches Ende finden?

Dieses kleine Kinderbuch zeigt nicht nur mit seiner Geschichte, sondern auch mit liebevollen Zeichnungen, wie wichtig es ist, als Familie zusammenzuhalten.
Arne Evers

Arne Evers

Hallo liebe Kinder und Eltern,
ich heisse Arne Evers und bin am 30.09.1964 in Hamburg geboren.
″Paula sucht ihre Eltern″ ist mein erstes Kinderbuch.
Die kleine Paula sucht ihre Eltern. Nicht nur bei Menschen gibts das. Auch bei Flusspferden und vielen anderen tausenden Tieren auf diese Erde. Wird die abenteuerliche Suche ein glückliches Ende finden ?
Viel Freude am Lesen Euer Arne

Website: http://www.Arne Evers.de

Abenteuer eines Flusspferdes

Segeberger Zeitung

April 2008

Die Titelheldin ist ein kleines Flusspferd, das bei einem starken Regenguss seine Eltern verliert und sich daher auf die mühsame Suche nach ihnen begibt. Unterwegs trifft Paula viele Tiere, die ihr behilflich sind.
Die liebevoll erzählte Geschichte für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren hat Evers in humorvollem Stil reich bebildert.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.