Philosophisches Album

Philosophisches Album

oder Warum man nicht alles glauben muss, was große Männer sagen

Erich Wahrendorf

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783833446368

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.05.2006

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 10.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Blättersammlung über große Philosophen, die unser Denken geprägt haben und bis heute prägen. Respektlos erscheinen diese kurzen Essays, und doch sind sie voll tiefer Ehrfurcht, kritisch und huldigend zugleich. Ein Anstoß zur geistigen Emanzipation von antiken und modernen Denkern – Anstoß, sie zu verlieren und im Verlieren neu zu gewinnen. Resümee des Verfassers: Die Philosophie kommt immer an ihr Ende, und sie fängt immer wieder neu an.
Erich Wahrendorf

Erich Wahrendorf

Erich Wahrendorf, geb. 1934 in München, Abitur am dortigen Theresiengymasium und anschließend Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Erdkunde für das höhere Lehramt an der Ludwigs-Maximilians-Universität (LMU) in München. Nach Abschluß der Referendarzeit von 1960 bis 1997 Lehrer am später so genannten Tassilo-Gymnasium in Simbach a. Inn. Dort Unterricht außer in den oben angeführten Fächern auch in Sozialkunde, ev. Religion und Ethik. Von 1963 bis 1986 im Vorstand der VHS Simbach a. Inn und seit 1973 Lektor an der ev. Kirche in Braunau a. Inn. Seit 1985 verheiratet mit Martha, geb. Nußbaumer.

Website: http://home.tronicplanet.de/17613

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.