Planet der Ikonen

Planet der Ikonen

Ihr von morgen ...

Hans Klawatsch

Paperback

192 Seiten

ISBN-13: 9783927978034

Verlag: Avantgarde Verlag

Erscheinungsdatum: 09.05.2007

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 28.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Planet der Ikonen wird uns zumindest über einige Jahrhunderte begleiten. In diesem Buch holt uns der Autor Zukunft ins Jetzt.
Zurück in die Zukunft, über unser Menschsein! Eine Vorstellung und Ahnung von der Wahrheit der Wirklichkeit und unserem Menschsein ...
Der Buchinhalt ist heute wertvoller als gestern und wird morgen wertvoller als heute sein ...
Unsere Gesellschaften, erdweit, sind vom Buchinhalt bereits berührt und bewegt!
Scheitern zum Sinn, Begegnung mit Gott, Wirken mit Gott, im Ergebnis Leben leben ...
Eine Identitätsfindung wie sie wohl nur wenigen von uns Menschen möglich ist und real wird ...
Hans Klawatsch

Hans Klawatsch

Hans Klawatsch, geb. 3. April 1949, in Wiener Neustadt, NÖ, Österreich, seit 1983 in Deutschland lebend.
Scheitern zum Sinn; Begegnung mit Gott; Wirken mit Gott; Im Ergebnis Leben leben...
Eine Identitätsfindung, wie sie vielleicht nur wenigen Menschen möglich ist und real wird...
Ich weiß um die vermeintliche Hybris dieser Sätze!
Auseinandersetzung mit den Wissenschaften und der Philosophie, daraus resultieren mehrere Bücher: Mitspieler Mensch; HANS aha’s …; Planet der Ikonen; HANS blogs …(I+II) und in Vorbereitung HANS blogs …(III); Leben leben …
Mit meiner Philosophie verbindet sich eine gesellschaftspolitische und gesellschaftsphilosophische Bruchlinie quer durch alle Lebensbereiche, was die Staatsräson auf den Plan rief und mir seit bald fünf Jahren eine Rundum-Observation beschert - meine Verfassungsbeschwerde hierzu findet sich im Anhang zu meinem Buch HANS aha’s … und auf meinen Webseiten.
Ich versichere es liegt nichts vor was die Observationsmaßnahmen gegen mich rechtfertigen würde, weil schlichtweg nichts vorliegen kann!

Website: http://www.avantgarde-verlag.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.