Qualitätsmanagement und "Die Käserei in der Vehfreude"

Qualitätsmanagement und "Die Käserei in der Vehfreude"

Ein Crashkurs in Qualitätsmanagement überprüft am Roman von Jeremias Gotthelf

Jürg Meier (Hrsg.)

ePUB

3,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844893113

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.09.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 10.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was geschieht, wenn man den sonnigsten, blühendsten und vielleicht genialsten Roman von Jeremias Gotthelf zur doch eher trockenen Materie des Qualitätsmanagements in Beziehung setzt? – Dieser Frage gingen 18 Studierende der Wirtschaftswissenschaften im „Kolloquium Qualitätsmanagement“ im Frühjahrsemester 2012 an der Universität Basel nach. Was dabei herausgekommen ist, darüber gibt dieses kleine Werk Zeugnis.
Bereichert wird es durch «„Änneli, gimm mr es Müntschi!“ - Von der „Vehfreude“ und anderen Freuden (und Leiden), zugleich eine „scharfe Predigt“ in kurioser wie lieblicher Gestalt». Diese Gotthelf-Predigt hat Pfarrer Dr. Beat Weber im August 2011 in der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Linden im Emmental gehalten.
Abschliessend äussert sich der Herausgeber Jürg Meier, selbstständiger Unternehmer, Titularprofessor für Zoologie und Lehrbeauftragter für Qualitätsmanagement an der Universität Basel, in seinen persönlichen «Nachgedanken» zum Wesen des Menschen Albert Bitzius, zu den Botschaften des Schriftstellers Jeremias Gotthelf und zur Aktualität des Romans, der «Geburt und erstes Lebensjahr der Käserei in der Vehfreude» beschreibt.

No authors available.

Jürg Meier

Jürg Meier (Hrsg.)

Jürg Meier ist Biologe, Titularprofessor für Zoologie an der Universität Basel und Inhaber eines Unternehmens für Ausbildung und Beratung von Unternehmen auf den Gebieten Führung, Qualitätsmanagement und Toxikologie. Er ist ehrenamtlicher Seelsorger in der Neuapostolischen Kirche und seit 2010 Bezirksvorsteher des Kirchenbezirks Basel der Neuapostolischen Kirche. In der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen beider Basel ist er Vorstandsmitglied.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.