Reise der Gefühle

Reise der Gefühle

Gedichte Reime Geschichten

Ingrid Ellen Brigitte Schmitz

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783833462504

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.10.2006

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren

Das Herz des Ozeans
Still, ganz still
nur das Rauschen des Meeres
unterm Sternenzelt
Abschied von Dir!
In Erinnerung: die Reling
wie ein Vogel im Wind
das Herz bekommt Flügel
Liebe mit Dir!
Leb wohl du Herz des Ozeans
Ingrid Ellen Brigitte Schmitz

Ingrid Ellen Brigitte Schmitz

Website: http://www.reise-der-gefuehle.de

Durch ihr Herz läuft Tinte

Trierischer Volksfreund

April 2005

Gedichte von Bruder Stephan Senge, die sie im Klosterbuchladen erwarb, regten sie zu ersten eigenen Gedichten an. Dabei ist es lange geblieben, zunächst immer in Reimform, aber irgendwann auch in freieren Zeilen.

"Wo ich mich geborgen fühle, bin ich zu Hause"

Odenwälder Zeitung

September 2007

In Weinheim geboren, in Wahlen aufgewachsen und heute in Wittlich bei Trier lebend: Ingrid Schmitz hat in ihrem ersten Buch "Reise der Gefühle" auch viele Erinnerungen an den Odenwald verarbeitet.

Erinnerungen an gemeinsam erlebte Tage

Odenwälder Zeitung

März 2008

Ihre Gefühle bringt sie schriftstellerisch poesievoll zum Ausdruck. Die Autorin liebt "alles, was von Herzen kommt und was das Herz berührt".

Erinnerungen an die Odenwälder Heimat

Odenwälder Zeitung

Februar 2008

Sie ist in Weinheim geboren und lebt nun seit vielen Jahren in Wittlich bei Trier, doch die Zeit, die sie als Kind und Jugendliche bei ihrer Großmutter in Wahlen im dortigen Parkhotel verbrachte, hat Ingrid Ellen Brigitte Schmitz nicht vergessen. Die vielen Erinnerungen und Eindrücke von damals hat sie im vergangenen Jahr in einem Buch mit dem Titel "Reise der Gefühle" verarbeitet.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.