Reise in eine andere Welt

Reise in eine andere Welt

Anleitung zur Erleuchtung in einem Tag

Linda Kamer, Daniel Brönnimann

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783743153004

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.01.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 25.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der wahre Frieden hat seinen Ursprung in einer anderen Ebene der Wahrnehmung. Dieser ist unzerstörbar und kann durch keine weltliche Situation gestört werden. Für diese Reise in eine andere Welt benötigt es weder einen Koffer, einen Reisepass und auch kein Handy, um der Social Media Welt seine Reiseeindrücke mitzuteilen. Diese Reise führt dich zu deinen innersten Wahrheiten, welche unverrückbar sind und keine Änderungen erfahren. Wahrheit ändert sich nie.
Das Ziel dieses Buches ist aufzuzeigen, dass es keinen Weg gibt. Das Bewusstsein des Menschen hat seine Quelle nie verlassen, sondern träumt einen Traum von einem vergänglichen Leben der Besonderheit. Er bläst sich in seiner Illusion auf wie ein Ballon, bis dieser irgendwann platzt. Dieses Buch wurde durch innere Lehrer (Kommunikatoren) diktiert. Schritt für Schritt führen sie den Menschen dahin, wo Angst der inneren Zufriedenheit weicht. Es wird aufgezeigt, dass EIN einziger Tag im Leben, der bewusst erfahren wird, ausreicht, um in den Zustand der Erleuchtung zu kommen. Festgefahrene Prozesse werden desillusioniert. Am Ende bleibt nur ein innerer Zustand von Frieden. Dazu muss sich niemand verändern.
Werde ruhig - beobachte - erkenne - verstehe - integriere - bleibe normal - atme und lächle.
Linda Kamer

Linda Kamer

Die Autorin Linda Kamer, geb. 1970 im Kanton Uri (Schweiz), hat eine außergewöhnliche Gabe, hinter das Wesen der Menschen zu blicken. Durch diese Fähigkeit kann sie Menschen in ihren weltlichen Prozessen unterstützen und aufzeigen, wie Leichtigkeit funktioniert.
Seit jeher ist die Autorin auf der Suche, hinter das Konzept des Lebens zu schauen. Dabei hat sie es geschafft, den Fokus äußerer Ablenkungen der Welt auszublenden, um den Kern oder den Ursprung des Lebens zu erkennen.
Neben ihrer Tätigkeit im HR-Bereich, hat sie als Drogistin und Therapeutin in der psychosomatischen Energetik (PSE) beste Voraussetzungen, die individuellen Konzepte des Mensch-Seins zu beobachten und zu durchschauen. Die Autorin ist auch als Lehrerin einer Bewusstseins-Schule in Bern tätig.

Daniel Brönnimann

Daniel Brönnimann

Der Autor Daniel Brönnimann, geb. 1962 in der Nähe von Bern (Schweiz), ist ein hinterfragender Individualist, der die Prozesse des Lebens in ihre Tiefe erfahren will.
Seit vielen Jahren geht er der Frage nach, ob es ein kollektives Ziel des Menschseins gibt oder ob Leben einfach passiert. Auf seiner Suche vertiefte er sein Wissen über die Psychologie des Menschen, den Konzepten von Glaubensgrundsätzen, dem Ursprung der Ängste und die individuellen Erwartungen der Menschen an das Leben.
Sinn für Humor und Ernsthaftigkeit sind in gleicher Weise Teil von ihm. Neben seiner Tätigkeit im IT-Bereich ist er Lehrer einer Bewusstseins-Schule in Bern, welche für einen inneren Ausgleich sorgt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.