Resonanzökonomie

Resonanzökonomie

Wie Resonanzen entstehen, wie wir sie erkennen und für uns nutzen können

Matthias Rosenberger

Selbsthilfe & Recht

ePUB

941,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783754391198

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.12.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 10.00

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Moderne Organisationen sind heute zwar komplexer, digitaler und volatiler, als sie vor hundert Jahren waren. Die Aufgaben im Management haben sich seither jedoch kaum geändert. Wie Dirigenten in einem Orchester sind Managerinnen und Manager verantwortlich für den unternehmerischen Resonanzraum, also das harmonische Zusammenspiel aller inhaltlichen, technischen und sozialen Elemente in ihren Unternehmen.

Unser Wirtschaftssystem befindet sich im digitalen Umbruch. Menschen, Märkte und Marken sind verunsichert und auf der Suche nach der eigenen digitalen Transformationslösung, als Unternehmen, als Organisation und bezüglich der eigenen Wertschöpfung. Die Geschichte hat gezeigt, dass Strukturen, Prozesse und Sortimente der Absatzwirtschaft einem ständigen Wandel unterliegen.

Der Markt als Gesamtgeschehen folgt dabei einem Selbsterhaltungstrieb. Er sorgt selbststeuernd für Veränderungen, die sein Überleben sichern. Alle Unternehmen sind Teil dieser ständigen Anpassungs-Performanz. Neben der Globalisierung fordert die Digitalisierung und der gesellschaftliche Wandel überlebensfähige Antworten auf die Zukunft des eigenen Unternehmens und der eigenen Markenidentität.
Matthias Rosenberger

Matthias Rosenberger

Dr. Matthias Rosenberger ist seit über 30 Jahren Nachdenker, Mitdenker und Vordenker. Er hält Vorträge und publiziert zu aktuellen wirtschaftspsychologischen Themen.

Er entwickelt und vertreibt Softwarelösungen mit Berechnungsalgorithmen der künstlichen Intelligenz (KI). Und hat Erfahrungen aus mehreren Hundert Projekten in vielen unterschiedlichen Branchen gesammelt. Seine Projekte haben vielen Kunden weltweit bedeutsamen Nutzen gebracht

Er ist geschäfstführender Gesellschafter der Rosenberger Management & Strategieberatung GmbH, sowie Aufsichtsratsmitglied der RoTec Rosenberger Technologies AG.

Zudem ist er Vorstandsvorsitzender des Brentano Instituts für angewandte Kategorienwissenschaft e.V. und arbeitet als Berater, Trainer und selten auch als Coach.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite