Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Bestseller
    Spirituelle islamische Traumdeutung Mit Traumdeutungen von den großen islamischen Gelehrten(...)
    Pinar Akdag
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 28.09.2021
  2. The paradox of solitude and loneliness Personal and social-critical reflections
    Cordula Reimann
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 21.09.2021
  3. Sakrament und Kruzifix Vom Glauben und Wissen
    Walter Plasil
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 20.09.2021
  4. Jugend & Amt Die Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe am Beispiel(...)
    Dolf Mehring
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 12.09.2021
  5. Doña Quijote Stefan T. Gruner
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 13.09.2021
  6. Cyber - Die Domäne der vernetzten Unsicherheit Eine kritische interdisziplinäre Analyse des Krieges de(...)
    Georg Kunovjanek
    Verlag: Miles-Verlag Erscheinungsdatum: 13.09.2021
    CHF 40.90
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  7. Flucht ist keine Straftat Recht auf Freiheit
    Klaus Keilhauer
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.09.2021
    CHF 23.50
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  8. Der digitale Euro Computergeld statt Bares
    Andreas Dripke, Stephanie Stoerk
    Verlag: Diplomatic Council e.V. Erscheinungsdatum: 10.09.2021
  9. Deutschland Der Leiter Deutschlands (in Vorbereitung)
    Bernd Schubert
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.09.2021

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.