Sadisten sagen immer die Wahrheit und wahr

Sadisten sagen immer die Wahrheit und wahr

Philosophischer Minimalismus oder literarische Blitzmystik?

Fritz Heinrich Lotterfuchs

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783752857931

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.05.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 10.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wer an sein Gehirn denkt, hat es doppelt im Kopf.

Kurzessays über kulturelle Dringlichkeiten und Redundanzen heute. Sie möchten zeigen, wie problematisch die gängigen Problemlösungen sind - bis zur Poesie des mystischen Nonsens.

INHALT :

Silver Sentences aus Untertagebüchern

Gold(farb)ene Mischung

Blütenträume und Lebensplanwirtschaft

Willy Schüttelspeer - "Kürze ist des Witzes Seele"

Larochefoucauld und der Kardinal de Retz

Wozu Fortschritt?

Von Mönchen, Memmen und alten Menschen

Uoroboros : Sieben auf einen Streich?

Flash-nonfiction : Nicht volksmündig

Gnomisches Stakkato

Metaphorismen : Sprüche über Sprüche

Gestrandet im Meer - Meerschweinchen am Meerbusen?

Levinas

Phänomenologie des Geistreichen : Auch ein Weg zum EinSpruch

Alles frei erfunden.
Jegliche Ähnlichkeiten mit realen oder lebenden Personen wären rein zufällig.
Fritz Heinrich Lotterfuchs

Fritz Heinrich Lotterfuchs

Jahrgang 1949.

Studium der Ästhetik und Formalen Logik.

Passionierter Spaziergänger und Freund der Vita contemplativa.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.