Salz im Espresso

Salz im Espresso

Syna Ester

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783749450046

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Wolke schob sich vor die Sichel des Mondes und gerade, als wir im Schutz der Dunkelheit die Landstraße überqueren wollten, hörten wir sie kommen. Schnell schlichen wir zurück zu den Büschen um uns dahinter zu verstecken, als auch schon das erste Fahrzeug an uns vorbei fuhr; gefolgt von Panzern und weiteren Militärfahrzeugen. Seit 2 Wochen fuhren sie jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit über die Dorfstraße in Richtung Norden.
Als die Kolonne vorbei gefahren war, warteten wir noch einen Moment und dann schlichen wir geduckt über die Landstraße.
Mein Fuß stieß gegen etwas und fast wäre ich gestürzt. Ich blickte nach unten.
Viel konnte ich nicht erkennen, aber was ich erkannte, stockte mir den Atem und ließ mir das Blut in den Adern gefrieren.
Dort unten.....
Syna Ester

Syna Ester

Syna Ester - Autorin mit Herz

Auf ihren zahlreichen Reisen durch das südliche Europa und Nordafrika bekam Syna Ester tiefe Einblicke in das einfache, harte und entbehrungsreiche Leben der einheimischen Bevölkerung.
Gerade diese Lebensweise hatte es ihr angetan, da sich darin ein Teil ihrer eigenen Lebensgeschichte widerspiegelt. Selber in schlechten Zeiten geboren, lernte sie beizeiten was es heißt, sich nach der Decke strecken zu müssen.
Doch es folgten schöne Jahre, in denen sich die Autorin einige Träume und Wünsche erfüllen konnte. Mit Begeisterung besuchte sie ferne Länder um mehr über die Menschen und deren Schicksale zu erfahren. Sie mag diese Menschen, die zum Teil in bitterster Armut lebten und doch so überaus gastfreundlich zu ihr waren. Stets wurde sie auf ihren Reisen herzlich aufgenommen und willkommen geheißen.
Was die Autorin bis heute mit diesen Menschen verbindet, ist die unendliche Liebe zu Kindern, die durch keinen Reichtum der Welt ersetzt werden kann. Den Kindern widmete die Autorin ihr liebevoll geschriebenes Buch von SKUNKI dem kleinen Stinktier, welches sich auf den Weg zu den Menschen macht.
Doch vor ihren Büchern kamen ihre Bilder. Bereits vor Jahren begann sie ihre vielen Eindrücke in Bildern fest zuhalten, deren Motive und Farben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Bereits einige Male konnte Syna Ester ihre Bilder erfolgreich ausstellen.
Erst nach einem langen Berufsleben fing die Autorin mit dem Schreiben ihrer Bücher an, um auch auf diese Art und Weise andere Menschen an ihrem Erlebten teilhaben zu lassen.
In fast jedem ihrer findet sich die Biografie eines oder mehrerer Menschen wieder und zeigt die Höhen und Tiefen der Emotionen auf.
Mittlerweile wurden siebzehn Bücher von ihr veröffentlicht, wobei eines ihrer Bücher -Pepino Calabrese; der unbekannte Mafioso-, die Lebensbeichte eines Mannes, der im Angesicht des Todes seiner Enkeltochter die Wahrheit über sein Leben anvertraute. Niemand außer ihr sollte seine Geschichte je erfahren und doch, es kam anders.
Aber lesen Sie selbst, liebe Leserinnen und Leser, denn auch dieses Buch ist ein sehr emotionales Buch und gleichzeitig spannendes Buch.

Die überaus positive Resonanz, insbesondere von Männern, bestärkt die Autorin in ihrem Vorhaben, weitere Bücher zu schreiben.
Freuen Sie sich auf das neue Buch von Syna Ester mit dem Titel
-Rosenliebe, das demnächst veröffentlicht wird.

Website: www.synaester.cms4people.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.