Schatten Seiten

Schatten Seiten

Neue Erzählungen

Dieter Esser

Romane & Erzählungen

Paperback

232 Seiten

ISBN-13: 9783756821846

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.09.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 17.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Figuren in diesen unterschiedlich langen Erzählungen sind auf den ersten Blick Menschen, die man zu kennen glaubt - aus der Nachbarschaft, dem Freundeskreis, unter Kollegen.
Doch Vorsicht: Auf der Schattenseite gerät man in unvertraute Umgebungen, dort lauert unsicheres Terrain und vermintes Gelände.
Dieter Esser

Dieter Esser

Dieter Esser (geb. 1952) widmet sich nach seiner Lehrtätigkeit als Studiendirektor für Latein, Englisch und Italienisch und als Dozent an der Universität der schriftstellerischen Tätigkeit. Die Kenntnisse des in Altphilologie Promovierten über klassische, aber auch theologisch-philosophische Fragestellungen bin hin zu deren Grenzbereichen fließen - mitunter verborgen - in seine Texte ein.
Auf zahlreichen Reisen beschäftigte er sich mit sprachlichen Besonderheiten wie dem Schottischen, Rätoromanischen oder dem Plodarischen - einer altdeutschen Sprachinsel in Friaul/Venetien. Seit seiner Zeit als Stipendiat der bischöflichen Studienstiftung Cusanuswerk ist er der katholischen Kirche verbunden und deren kritischer Beobachter.
Wie bereits in seinem 2019 erschienenen Roman "Und verflucht seine Kunst" (ISBN 9783748160441) konfrontiert er den Leser auch in seinen neuen Geschichten mit überraschenden Wendungen und mit ungewöhnlichen Charakteren, spielt er mit dem scheinbar Bekannten.
Dieter Esser lebt in seiner Geburtsstadt Erftstadt bei Köln.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite