Seelische Stabilität bei lebensbedrohlicher Diagnose

Seelische Stabilität bei lebensbedrohlicher Diagnose

Resilienztraining für gynäkologisch-onkologische Patientinnen nach Diagnosestellung

Sabine Meyer-Böhmer

Band 10 von 3 in dieser Reihe

Paperback

40 Seiten

ISBN-13: 9783948872342

Verlag: unisono institut verlag

Erscheinungsdatum: 04.05.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 24.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Sabine Meyer-Böhmer: "Aus eigenem Erleben sowie aus umfangreicher beruflicher Erfahrung liegt mir das Thema Resilienz nach dem Schock einer lebensbedrohlichen Diagnose sehr am Herzen. Das gilt nicht nur für gynäkologisch-onkologische Patientinnen sondern für alle Menschen, die ihre seelische Stabilität in einer schweren Erkrankung erhalten oder wieder herstellen wollen. (...) Das in meiner Transferarbeit aufgezeigte Training macht eine gezielte Aktivierung unserer Ressourcen möglich, die wiederum unsere psychische und physische Gesundheit fördern. (...)"
Sabine Meyer-Böhmer

Sabine Meyer-Böhmer

Sabine Meyer-Böhmer, 1961 in Essen geboren, lebt und arbeitet seit 40 Jahren in Kiel. Nach 15jähriger Tätigkeit als Krankenschwester in der Anästhesie und Intensivmedizin, absolvierte sie eine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Damit intensivierte sie ihr medizinisches Wissen, sowie ihr Verständnis für die Einheit von Körper, Geist und Seele.
 
Weitere Ausbildungen zur EMDR-Therapeutin, zum wingwave-, System- und GesundheitsCoach, zur NLP-Trainerin, Psychoonkologin, Resilienztrainerin (SHB) und eine Fortbildung in PEP nach Dr. Bohne folgten. Bis heute erweitert sie kontinuierlich ihre Expertise und ihre Erfahrung in den Bereichen physischer und psychischer Gesundheit.
 
Dieses breite Wissen und ihre umfangreichen Erfahrungen bilden die Grundlage für ihre Tätigkeit als Coach im Gesundheitsbereich, als Psychoonkologin und als Resilienztrainerin überwiegend mit Krebs- und Schmerzpatient*innen während ihrer Coaching- und Therapiearbeit in ihrer Praxis in Kiel.
 
Aus Sicht von Sabine Meyer-Böhmer sind die Menschen, die über psychische Widerstandskraft verfügen in Krisenzeiten besser gerüstet, um Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und die anstehenden Schwierigkeiten zu bewältigen.
 
Weitere Informationen unter www.meersicht-kiel.de.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.