Sein - nicht scheinen

Sein - nicht scheinen

Die Lebensgeschichte von Johannes Schmid-Husner

Silvia Schneider Schiess , Maria Schmid (Hrsg.)

Hardcover

236 Seiten

ISBN-13: 9783741285226

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.07.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 35.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Johannes Schmid-Husner hat auf seinen 90. Geburtstag seine Lebensgeschichte Silvia Schneider Schiess erzählt. Diese hat sie aufgeschrieben und Maria Schmid hat diese Biografie für Familie und Freunde herausgegeben. Das Buch beschreibt 90 Jahre eines bewegten Lebens. Johannes Schmid-Husner beschreibt seine Herkunft, seine Zeit in der Schweizergarde in Rom und dann an der Grafischen Akademie im noch kriegsgezeichneten München der frühen 50er Jahre. Aus der Schweiz fuhr damals ein Zug mit Dampflokomotive nach München. Der Leser wird hineingenommen in seine Familie, seine Liebe, die er in Rom gefunden und in der Schweiz dann geheiratet hat, sein berufliches und privates Vorankommen bis zum Verlust seiner Frau Annemarie, aber auch die erfüllte Zeit danach bis in unsere Tage.
Silvia Schneider Schiess

Silvia Schneider Schiess

Silvia Schneider Schiess ist freiberufliche Biografin und Sekretariatsleiterin an der Universität Bern. Derzeit durchläuft sie ein CAS (Certificate of Advanced Studies) für Lebenserzählungen und Lebensgeschichten an der Universität Fribourg. Schreiben ist ihre große Leidenschaft (nebst OL, Reisen, Familie, Lesen, Norwegen), und diese Leidenschaft möchte sie gerne vermehrt ausüben. Sie bietet ihre Fähigkeiten für das Verfassen von Biografien, Vorträgen, Briefen, Werbetexten usw. an. Wer seine Lebensgeschichte zu Papier zu bringen will, ist bei ihr an der richtigen Adresse.

Maria Schmid

Maria Schmid (Hrsg.)

Maria Schmid hat nach der pädagogischen Ausbildung kurz im Lehrberuf gearbeitet und sich nach Tätigkeiten bei einem großen Schweizer Hilfswerk, einer Wochenzeitung und einer Entwicklungsbank zur Laufbahnberaterin ausbilden lassen. Als Beraterin bei fraw in Bern hat sie vielen Frauen geholfen, nach der Familienpause wieder in eine berufliche Tätigkeit einzusteigen. Vor rund 10 Jahren hat sie sich nach einer zusätzlichen Masterausbildung in psychosozialem Management als Laufbahnberaterin selbständig gemacht (www.viscoma.ch). Derzeit baut sie mit Silvia Schneider Schiess einen Buchverlag auf, der sich auf den Rundumservice von Erstellung, Gestaltung und Verlag von Biografien und Lebensgeschichten fokussiert. Weitere Informationen: schmid@viscoma.ch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.