Sexuell frei leben

Sexuell frei leben

Wie man den Geist des Ehebruchs und der Unzucht enthüllt und überwindet

Sunday Adelaja , Natalia Potopaeva (Hrsg.), Olutope Omotoye (Hrsg.)

ePUB

1,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783732209156

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.05.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 11.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jesus Christus war selbst so frei, dass andere von den Worten, die er sprach, freigesetzt wurden. Das ist es, was Gott auch in uns sehen möchte. Er hat uns berufen, in derselben Freiheit zu leben. Ich bin frei genug, um nein zu sexuellen Beziehungen außerhalb der Ehe zu sagen. Ich bin frei genug, um zu sagen: „Ich bin Christ!“, was bedeutet, dass ich ein gottesfürchtiger Mensch bin. Ich bin frei genug, um anderen zu sagen, dass die Sünde der Unzucht ihr Leben zerstören wird.

Wie frei bist du? Bist du bereit, nein zu sagen, wenn jemand kommt und dich in Versuchung führen will? Kannst du deinem männlichen Kollegen direkt sagen, dass seine Beziehung mit seiner verheirateten Arbeitskollegin keine Liebe ist (so wie es ihm vielleicht erscheint), sondern Sünde, was in ihrer beider Leben unweigerlich Unheil anrichten wird? Bist du frei genug, den Rat deines Freundes auszuschlagen, deinem wenig liebevollen Ehemann den Rücken zu kehren? Wie frei bist du, um den Weg der Heiligung zu wählen?

Jesus Christus hat niemals versucht, im Verborgenen zu wirken, um die Gesellschaft zu verändern. Er hat die Gesellschaft immer öffentlich herausgefordert.

Jesus verändert das Denken der Menschen, er revolutioniert ihre Mentalität völlig. Gott möchte, dass wir wahrhaftig geistlich werden. Wir müssen uns von den Handlungen des Fleisches und den Traditionen dieser Welt verabschieden und zu wahren Kindern unseres himmlischen Vaters werden. Jesus Christus muss unser Vorbild darin sein, wie ein geistlicher Mensch leben sollte.
Die Bibel sagt, dass unser Körper der Tempel des Heiligen Geistes ist. Die Sünden der Unzucht und des Ehebruchs verunreinigen diesen Tempel. Deshalb dürfen wir es nicht zulassen, dass durch diese Dinge unser Körper verdorben und verunreinigt wird und ebenso wenig unsere Seele und unser Geist.

Es gibt echten Frieden in Jesus Christus!

Wodurch hält ein Jüngling seinen Pfad rein? Indem er sich bewahrt nach deinem Wort. Psalm 119,9

Der Bibelvers spricht von einem jungen Mann, der seinen Pfad rein hält. „Seinen Pfad rein halten“ bedeutet hier nicht, einfach Vergebung zu erlangen, sondern in der Lage zu sein, seinen eigenen Pfad reinzuhalten. Das ist tatsächlich möglich. Den eigenen Pfad reinzuhalten, frei von Unzucht, frei von anderen schädlichen Lüsten. Es ist möglich. Es ist eine Realität.
Sunday Adelaja

Sunday Adelaja

Sunday Adelaja ist ein Leiter nigerianischer Abstammung, Stratege der Transformation, Pastor und Wegbereiter.
Mit 19 Jahren gewann er ein Stipendium, um in der früheren Sowjetunion zu studieren. Er schloss sein Masterstudium an der Staatsuniversität von Weißrussland ab mit einer Auszeichnung in Journalismus.
Im Alter von 33 Jahren hatte er die größte evangelikale Gemeinde Europas aufgebaut, die Embassy of the Blessed Kingdom of God for All Nations.
Sunday Adelaja ist einer der wenigen Menschen dieser Welt, der privilegiert war, vor den Vereinten Nationen zu sprechen, dem Israelischen Parlament, dem Japanischen Parlament und dem US-Senat.
Die Bewegung, der er den Weg bereitet hatte, war entscheidend daran beteiligt, das Leben der Menschen in der Ukraine, in Russland und etwa 50 anderen Nationen, in denen seine Gemeinde ihre Tochtergemeinden hat, zu verändern.
Seine Versammlung, die zu 99 % aus weißen Europäern besteht, ist ein interkulturelles Modell der Kirche des 21. Jahrhunderts.
Die Mission seines Lebens ist es, das Reich Gottes auf der Erde voranzubringen, indem er eine Generation hervorbringt, die Geschichte schreibt, und die für einen größeren und bedeutenderen Anlass lebt als sie es selbst ist. Es sind die Menschen, die leben werden wie Jesus und jeden Gesellschaftsbereich in jeder Nation umwandeln als Vorbild des Reiches Gottes auf der Erde.
Sein Programm zur wirtschaftlichen Bevollmächtigung hat es geschafft, innerhalb von nur drei Jahren über 200 Millionäre hervorzubringen.
Sunday Adelaja ist der Autor von über 300 Büchern, viele davon wurden in verschiedene Sprachen, wie z.B. Russisch, Englisch, Französisch, Chinesisch, Deutsch etc. übersetzt.
Über seine Arbeit wurde in weltbekannten Medien berichtet, wie z.B. der Washington Post, Wall Street Journal, New York Times, Forbes, Associated Press, Reuters, CNN, BBC sowie deutschen, niederländischen und französischen Fernsehsendern.
Pastor Sunday ist glücklich verheiratet mit seiner "Prinzessin" Bose Dere Adelaja. Sie sind mit drei Kindern gesegnet: Perez, Zoe und Pearl

Natalia Potopaeva

Natalia Potopaeva (Hrsg.)

Olutope Omotoye

Olutope Omotoye (Hrsg.)

Pastor Olutope Omotoye:
Ist der Direktor der Internationalen Trainigsschule für Leiter ″History Maker″ in Frankfurt am Main, Deutschland. Bevor er die Ukraine verließ, konnte er eine Gemeinde mit über 2000 Mitgliedern in Kiew aufbauen. www.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.