Sprudelnder Quell

Sprudelnder Quell

Ernst Merz

Band 4 von 1 in dieser Reihe

Paperback

72 Seiten

ISBN-13: 9783741288050

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.10.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 10.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit zeitgenössischem Geschehen und einem Gespür für Gefühlvolles, Feinsinniges, Tiefgründiges sowie Humorvolles wartet der Autor auch in seinem vierten Band auf.
Die Rubriken schmücken Ölgemälde von Hermann Konrad.
Ernst Merz

Ernst Merz

Der 1945 geborene Lyriker lebt seit 1993 in Pforzheim. Von 1960 - 1962 war er als Volkskorrespondent für die Lausitzer Rundschau tätig. Seit Eintritt in den Ruhestand widmet sich der gelernte Ingenieur-Pädagoge dem Schreiben von gereimten Gedichten, tiefgründig, aber auch oftmals mit Humor angereichert.
Seine Themen rollen nicht nur gesellschaftliche oder gesellschaftspolitische Probleme auf, sondern beschreiben auch gerne die Natur und die Liebe. Im Jahr 2017 kam ein neuer Gedicht-Stil hinzu.

Ernst Merz hat neben seinen eigenen Büchern Veröffentlichungen in Zeitschriften und diversen Anthologien.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.