Studienführer Wirtschaft

Studienführer Wirtschaft

Werner Pepels

Paperback

160 Seiten

ISBN-13: 9783941388536

Verlag: VPRM-Verlag Personal, Recht, Management Limited

Erscheinungsdatum: 08.05.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 32.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ihr „Studienführer Wirtschaft“ ist eine zuverlässige Orientierungshilfe vom Start bis zum Examen mit hilfreichen Tipps, wie Sie Ihr Studium optimal organisieren, effektiv durchziehen und erfolgreich abschließen. Er begleitet Sie durch alle Semester und informiert Sie in Bezug auf zahlreiche Aspekte. Sei es die Studienentscheidung im Allgemeinen, die spezielle Studienfachentscheidung, die Wahl der Hochschulart, der genormt-gestufte Studienablauf, die Studien- und Prüfungsorganisation oder das wissenschaftliche Arbeiten. Aber auch Aspekte wie alternative Studienabschlüsse, allgemeine Studieninformationen, Ablauf der Studienzulassung, Orientierung im ersten Semester, Wissenswertes über Klausuren und andere Prüfungen oder die Studienfinanzierung werden ausgeführt und von einem Insider erläutert.
Daher ist der „Studienführer Wirtschaft“ das richtige Nachschlagewerk für alle Wirtschaftsstudierenden an Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und privaten Hochschulen. Vor allem aber auch für Schulabgänger, die sich über mögliche Studiengänge, deren Inhalt und Ablauf kompetent informieren möchten. Aber auch alle anderen Interessenten mit Hochschulzugangsberechtigung erhalten hier Orientierung von A wie Abschlussarbeit bis Z wie Zweitstudium.
Werner Pepels

Werner Pepels

Werner Pepels studierte nach kaufmännischer Berufsausbildung Wirtschaft und Wirtschaftswissenschaften mit den Abschlüssen Diplom-Betriebswirt und Diplom-Kaufmann. Anschließend war er zwölf Jahre als Key Account-Berater tätig, davon drei Jahre als Geschäftsführender Gesellschafter (Partner) in einem der größten rein deutschen Marketingberatungsunternehmen.
1989 wurde er zum Professor für Betriebswirtschaftlehre ernannt und ist seither im Studienschwerpunkt Marketing tätig. Er hat zahlreiche Beiträge zu Themen aus Marketing und Management veröffentlicht und zählt im deutschsprachigen Raum mit 170.000 Exemplaren zu den meistverkauften Fachautoren in diesem Bereich.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.