Synthetisches Bewusstsein

Synthetisches Bewusstsein

Wie Bewusstsein funktioniert und Roboter damit ausgestattet werden können.

Klaus-Dieter Sedlacek

Paperback

92 Seiten

ISBN-13: 9783842368033

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.07.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Bewusstsein zeigt sich nach Überzeugung der meisten Wissenschaftler im Zusammenhang mit der im Gehirn stattfindenden Informationsverarbeitung. Es ist keine aus sich selbst heraus existierende Geistsubstanz, sondern ein informationsverarbeitender Prozess.
Die Aufgabe des Bewusstseins ist es, Verhaltensalternativen zu finden und sich für ein Verhalten zu entscheiden, das Bedürfnisse bestmöglich befriedigt.
In diesem Buch wird demonstriert, wie ein synthetisches Bewusstsein, das einem natürlichen gleicht, erschaffen werden kann. Eines der größten Rätsel unserer Welt, der Bewusstseinsprozess, wird hierdurch gelöst.
Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek

Website: www.klaus-sedlacek.de

Buchmarkt

Wissenschaftsmanagement

Dezember 2011

(...) Anschaulich beschreibt der Autor, wie das Bewusstsein mit Reizen und Bedürfnissen umgeht und wie es nach diesen beginnt zu handeln. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite